Großes Einfamilienhaus in attraktiver Lage!

 
 

 
 
 

Überblick

Adresse
48493 Wettringen
Deutschland
Route berechnen
 
Art
Bungalow
 
Baujahr
1978
 
Zimmeranzahl
4
 
Wohnfläche ca.
138,00 m²
 
Provision/Courtage
5,36 %
 
Frei ab
nach Absprache
 
Anzahl Etagen
1
 
Anzahl Badezimmer
2
 
Heizungsart und Befeuerung
Zentralheizung, Gasheizung
 
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
 
Zustand
gepflegt
 
Kaufpreis
256.000,00 EUR
 
 


Beschreibung

Am Ortsrand - am Ende einer ruhig gelegenen Sackgasse - präsentiert sich Ihnen dieser geräumige und voll unterkellerte Bungalow in Fertighausbauweise auf einem 1.135 m² großen und eigenen Grundstück. Erleben Sie das ca. 56 m² große Wohn- und Esszimmer mit Kaminbereich, die helle Küche mit ca. 20 m² Größe, Bad mit Dusche und Wanne, Gäste-WC, breite Eingangsdiele, Flur und 3 weitere Zimmer. Im Keller erwarten Sie weitere Nutzräume, ein zweites Bad, Sauna und die Gasheizung aus dem Jahr 2004. 2 gemütliche Terrassen, 2 Garagen, 2 Stellplätze davor, der gepflegte Garten mit Rasen, Bäumen, Sträuchern und Hecken ergänzen dieses imposante Raum- und Wohnerlebnis. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!


Ausstattung

Gäste-WC, Fußbodenheizung


Lage

Das Grundstück liegt am Ende einer Sackgasse in einem gewachsenen und ruhigen Wohngebiet mit Blick in die Natur.
Die Gemeinde Wettringen (plattdeutsch Wiätringen) liegt etwa 38 Kilometer nordwestlich von Münster und 30 Kilometer östlich von Enschede, direkt an der niedersächsischen Landesgrenze. Nur etwa 25 Kilometer entfernt von der Grenze zu den Niederlanden liegt sie mit etwa 8000 Einwohnern an der Steinfurter Aa.

Die Entfernung von Wettringen zur größten Stadt im Kreis Steinfurt, Rheine, beträgt 12 Kilometer.

Die Gemeinde Wettringen im Kreis Steinfurt liegt am nordwestlichen Rand von Nordrhein-Westfalen und grenzt an Niedersachsen. In Rothenberge ist die höchste Erhebung der Gemeinde. Im Ortsteil Bilk fließt die Steinfurter Aa in die Vechte.

Wettringen grenzt an die westfälischen Gemeinden Neuenkirchen, Steinfurt und Ochtrup sowie an die niedersächsischen Gemeinden Ohne und Salzbergen.

Zur Gemeinde Wettringen gehören die folgenden Bauerschaften:

Aabauerschaft
Andorf
Bilk
Brechte
Dorfbauerschaft
Haddorf
Klein Haddorf
Maxhafen
Rothenberge
Tie-Esch
Vollenbrok
Das Grundstück liegt am Ende einer Sackgasse in einem gewachsenen und ruhigen Wohngebiet mit Blick in die Natur.


Sonstiges


VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40,48149 Münster, Tel:0251/41275, Fax:0251/4124799, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Uwe Körbi,Ralf Gebler,Roland Hustert,Thorsten Schipke 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de



Anbieter


Ansprechpartner

Arning
eMail schreiben


Flächen sind ca.-Werte. Die angegebenen Mietpreise sind Kaltmieten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.


Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Das betreffende Objekt:

Objekt Nr.:
5880-S
 
Titel:

Großes Einfamilienhaus in attraktiver Lage!

 
 
: *
 
: *
 
:
 
:
 
/:
 
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
 
: *
 
 

Ich erkläre hiermit, Kenntnis der Datenschutzhinweise* genommen zu haben und mit der Nutzung meiner Daten in der hier beschriebenen Form einverstanden zu sein.

 
 
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 

Ich willige ein, dass die personenbezogenen Daten von der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG GmbH erhoben und an den Objektanbieter übermittelt werden. Der Objektanbieter speichert und nutzt diese Daten und wird mit mir in Kontakt treten. Meine Daten werden dabei nur in dem Umfang an Dritte weitergegeben, wie es zur Bearbeitung meiner Anfrage erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

 

Kontakt für den Widerruf:  eMail schreiben

 
 
Loading...
Loading...