Sehenswürdigkeiten in Westerkappeln

 
 

 

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaubsaufenthalt, Westerkappeln hat viel Sehenswertes zu bieten. in Westerkappeln erlebt man die Schönheit der Parklandschaft des Münsterlandes. Westerkappeln ist mit seinem speziellen Charme eine der vielen Perlen in dieser wunderschönen Region.

 
 
 
 
 

 
 

Sehenswertes in Westerkappeln

Westerkappeln: Düsterdieker Niederung

Das Vogelschutzgebiet Düsterdieker Niederung befindet sich im Norden des Kreises Steinfurt und zählt mit fast 2.700 ha zu den größten Schutzgebietskomplexen in Nordrhein-Westfalen.

 

Westerkappeln: Wassermühle Velpe

Die Wassermühle Velpe in Westerkappeln ist eine ehemalige Gutsmühle, die 1560 von der Familie von Velpe erbaut wurde. Seit knapp 100 Jahren ist die Mühle im Besitz der Familie Görtemöller. In den Jahren 1980 - 1990 wurde die Mühle grundlegend restauriert und 1990 als funktionstüchtige Mahlmühle wieder eingeweiht.

 

Teutoburger Wald – "Toskana des Nordens"

Bekannt durch die berühmte Schlacht zwischen Römern und Germanen im Jahre 9 nach Christus, erstreckt sich der Teutoburger Wald von Hörstel im Nordwesten, südlich an Ibbenbühren und Osnabrück vorbei, über Bielefeld zum Eggebirge, als Faltengebirge zusammen mit dem Wiehengebirge bis hinein in die Norddeutsche Tiefebene.

 

Empfehlungen für Westerkappeln!

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 

Mehr Tipps für Westerkappeln