Inlinertour: Ländlicher Rundkurs in Warendorf II

 
 

 
 
 

Diese Inlinerroute ähnelt der ersten vorgestellten Tour. Allerdings ist sie mit rund 25 Kilometern eine Erweiterung, auf der wir noch einen Abstecher nach Sassenberg machen. Die Höhendifferenz ist mit 15 Metern kaum erwähnenswert und dementsprechend machen sich auch keine besonderen An- bzw. Abstiege bemerkbar.

Wie auch bei der ersten Tour führt unser Weg über Wirtschafts- und Radwege, die sich wunderbar für Inlinerfahrten eignen. Allerdings hält sich diesmal unsere Wegstrecke durch Stadt und Land die Waage. Für diese Fahrt brauchen wir zwar etwas mehr Kondition, dafür können wir uns je nach Wunsch und Fahrtrichtung mit einem Eis belohnen oder im Bauerncafe Austermann einkehren. Auch Familien kommen auf ihre Kosten und können sich für diese Tour bedenkenlos ihre Inliner umschnallen.


Startpunkt

 

Empfehlungen für Warendorf!

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 

Mehr Tipps für Warendorf