Kinderweihnachtsmarkt im Museum Abtei Liesborn am 8. und 9. Dezember

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 10.12.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Wadersloh - Am zweiten Adventswochenende findet der Liesborner Kinderweihnachtsmarkt statt. Zu den Höhepunkten des Wochenendes zählen die beiden Kindertheaterstücke, die jeweils um 15 Uhr beginnen. Am Samstag spielt das Echtzeit-Theater aus Münster das Stück „Hänsel & Gretel – zusammen allein unterwegs“ für Kinder ab 5 Jahren.

Der Kinderweihnachtsmarkt im Museum Abtei Liesborn lädt Jung und Alt zum Bummeln ein.
Der Kinderweihnachtsmarkt im Museum Abtei Liesborn lädt Jung und Alt zum Bummeln ein.

Am Sonntag um 15 Uhr gastiert das Brille-Theater aus Witten auf dem Kinderweihnachtsmarkt und führt das Stück „Wie Engel fliegen lernen“ auf. Die Vorstellung eignet sich für Kinder von 4-11 Jahren. Die Eintrittskarten kosten je 2,- Euro und können am Samstag ab 14 Uhr vor Ort erworben werden, solange der Vorrat reicht.

In den vergangenen Jahren zog der Kinderweihnachtsmarkt Tausende von Besuchern an. Eine Vielzahl von Verkaufsständen lädt zum Bummeln ein. Darunter sind gemeinnützige Organisationen sowie kleinere Handwerksbetriebe und Manufakturen, die größtenteils handgearbeitete Produkte anbieten. Verkauft werden fair gehandelte Produkte, weihnachtliche Accessoires, Blumenschmuck, Seifen, Kinderkleider, Puppenkleider, Weihnachtskarten u.v.m.

Im Museum gibt es zahlreiche Angebote zum Basteln und kreativ werden. Kinder können Adventsschmuck gestalten, Kerzen verzieren und viele andere Weihnachtsgeschenke selbst herstellen. Am Bühnenprogramm sind diesem Jahr die Kinder des DRK-Kindergartens „Flohzirkus“ aus Liesborn sowie die Liesborner Tanzflöhe beteiligt.

Bei der Durchführung des Kinderweihnachtsmarktes unterstützen viele ehrenamtliche Kräfte aus Liesborn und Umgebung das Museumsteam. Gefördert wird er von der Volksbank Beckum-Lippstadt und dem Freundeskreis des Museums.


Loading...
Loading...