News aus Warendorf und der Region

 
 

 
 
 

LWL-Planetarium nach Umbauzeit wieder geöffnet

Münster (lwl) - Nach knapp fünf wöchiger Umbauzeit wird das Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster am Freitag (12.4) um 19.30 Uhr wiedereröffnet. Die Projektorentechnik im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist komplett ausgetauscht worden, wodurch das "Fulldome"-Bilderlebnis wieder das schärfste im deutschsprachigen Raum ist.

 

Sparkassen Münsterland Giro 2019: Internationale Profis starten in Emsdetten

Münster / Emsdetten (sms) - Die rund 200 internationalen Profifahrer starten beim 14. Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober in Emsdetten im Kreis Steinfurt. Für Emsdettens Bürgermeister Georg Moenikes ist das konsequent: "Sport und Radfahren spielen in Emsdetten eine große Rolle. 2011 sind die Profis schon einmal in Emsdetten an den Start gegangen." Auch dank ihrer vielen eigenen Radsport-Events seien die Emsdettener "Experten in Sachen Radsport", so der Bürgermeister.

 

SOUNDSEEING – Klänge zum Angucken von März bis Oktober 2019

Münsterland - Außergewöhnliche Klänge an münsterländischen Kulturorten, das zeichnet die bundesweit einmaligeKlangkunstreihe »SOUNDSEEING« schon seit mehr als 10 Jahren aus. Von Oelde bis Heek und vonHörstel bis Bocholt ist hochkarätige Klangkunst in allen Kreisen des Münsterlands und der StadtMünster an authentischen Orten zu hören.

 

Der Raps blüht wieder auf im Münsterland

Münsterland / NRW - Auf den nordrhein-westfälischen Äckern hat die Rapsblüte begonnen. Zurzeit sieht man auf den Rapsfeldern in der Regel die Blüten an den Haupttrieben, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Wenn die vier bis sechs Seitentriebe der Pflanzen blühen, leuchten die ganzen Felder in kräftigem Sonnengelb, je nach Witterung zwischen zwei und vier Wochen lang.

 

Immobilienpreise im Kreis Warendorf sind 2018 weiter gestiegen

Kreis Warendorf - Die Immobilienpreise im Kreis Warendorf sind aufgrund der niedrigen Zinsen und der guten wirtschaftlichen Lage 2018 weiter gestiegen. Vor allem die Städte und Gemeinden an der Grenze zum Stadtgebiet Münster profitierten stark von den dort deutlich höheren Immobilienpreisen und dem dortigen Bevölkerungswachstum. Aber auch in den anderen Gemeinden des Kreises Warendorf waren neu ausgewiesene Baugebiete schnell vergriffen, so dass die Kaufpreise für gebrauchte Immobilien teils stark gestiegen sind.

 

Parklandschaft Kreis Warendorf: Erfolgreiches Jahr 2018

Kreis Warendorf - Die Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) Parklandschaft Kreis Warendorf blickte bei ihrem Aktionstag am Freitag (22. März) auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Anschließend präsentierte sie das vielfältige und zum Teil neue Tourismus-Angebot für 2019. Das stilvolle Herrenhaus Brückhausen in Alverskirchen war dafür genau der passende Rahmen – schließlich gehört es zu den Juwelen an der 100-Schlösser-Route im Kreis, die in den kommenden Jahren deutlich aufgewertet werden soll. Zur TAG gehört neben den 13 Städten und Gemeinden im Kreis auch die Gemeinde Lippetal aus dem Nachbarkreis Soest.

 

Freier Eintritt und freier Transport in Museen für Kinder und Jugendliche

Münster / Westfalen-Lippe (lwl) - Kinder und Jugendliche haben ab Dienstag (2.4.) freien Eintritt in den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

 

Bildergalerie: Frühling im Zwillbrocker Venn 2019

Vreden - Auch im Zwillbrocker Venn hielt am vorletzten Wochenende im März 2019 der Frühling Einzug, auch die Flamingos sind inzwischen wieder in ihrem münsterländischen Quartier. Impressionen aus dem Naturschutzgebiet in unserer Bildergalerie. Alle Fotos: Heribert Schwarthoff, Steinfurt

 

Freilichtbühnen 2019 mit Überraschungen und Klassikern

Münsterland - Inmitten schönster Natur begeistern die Freilichtbühnen im Münsterland auch 2019 mit großem Schauspiel unter freiem Himmel. Von Mai bis September gibt es Lautes, Buntes, kleine und große Helden, gute und böse Charaktere in unserer Region zu sehen. Einen Überblick über Stücke und Spielzeiten gibt es ab sofort beim Münsterland e.V.: In einem gemeinsamen Flyer haben die sechs Bühnen die wichtigsten Informationen zur aktuellen Spielzeit zusammengestellt.

 

Teutostadtschleife als schönster Wanderweg nominiert

Tecklenburg - Die Teutostadtschleife “Tecklenburger Romantik” könnte Deutschlands schönster Wanderweg 2019 werden! Dass der erste Premiumstadtwanderweg NRWs zu den Finalisten der Kategorie Touren gehört wundert nicht, denn stimmiger könnte das Zusammenspiel aus Fachwerkidylle, historischen bedeutenden Plätzen und wildromantischen Naturattraktionen in und um das nördlichste Bergstädtchens Deutschland nicht sein.

 

Loading...
Loading...