Anzeigen & Service für Wadersloh

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

mmobilienpreise von Eigentumswohnungen jetzt kostenlos berechnen

Kreis Warendorf - Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte bietet für den Kreis Warendorf auf der Internetseite www.boris.nrw.de jetzt neben den aktuellen Bodenrichtwerten die neu ermittelten Immobilienrichtwerte für Eigentumswohnungen kostenfrei an. Zudem können mit dem Immobilien-Preis-Kalkulator die Immobilienrichtwerte einfach für die eigene Wohnung umgerechnet werden. Damit leistet der Gutachterausschuss einen wichtigen Beitrag für die Transparenz auf dem Grundstücksmarkt.

 

Schluss mit lustig: Landrat nimmt Entsorgungsunternehmen Tönsmeier in die Pflicht

Kreis Warendorf - Auch, wenn sich die Karnevalssaison ihrem Höhepunkt nähert – im Kreishaus ist jetzt Schluss mit lustig. Landrat Dr. Olaf Gericke stellt sich auf die Seite der Bürgerinnen und Bürger, die Probleme bei der Abholung der gelben Säcke haben.

 

Wichtige Standortentscheidung am FMO: Corendon Airlines stationiert Flugzeug

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte in seinen Bemühungen um einen Ersatz für das Flugprogramm der insolventen Fluggesellschaft Germania einen ersten wichtigen Akquisitionserfolg erzielen.

 

Grippewelle im Kreis Warendorf – noch keine Entwarnung

Kreis Warendorf - Die diesjährige Influenza-Grippewelle hat begonnen – auch wenn es im Moment danach aussieht, dass sie schwächer als im Vorjahr ausfällt. 60 gemeldete Fälle in den ersten sechs Kalenderwochen dieses Jahres stehen 142 Fällen im Vergleichszeitraum 2018 gegenüber. Jetzt schon Entwarnung zu geben, wäre allerdings zu früh, lag doch der Höhepunkt der letztjährigen Grippewelle im Zeitraum Ende Februar/Anfang März. Außerdem können sich je nach vorherrschendem Influenzatyp bzw. -subtyp von Jahr zu Jahr sehr unterschiedliche Verlaufsformen ergeben.

 

Eurobahn-Mängel: „Kündigung möglicher nächster Schritt“

Kreis Warendorf - Zugausfälle, Unpünktlichkeit und Kapazitätsmängel: die Eurobahn, die im Kreis Warendorf auf vier Bahnstrecken den Nahverkehr sicherstellen soll, sorgt für zahlreiche Beschwerden von Fahrgästen. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) als Auftraggeber für den Schienenpersonennahverkehr in der Region hat die Eurobahn im Dezember bekanntlich zum zweiten Mal abgemahnt.

 

„Jugend forscht“: 123 Projekte angemeldet

Münster / Münsterland – 226 Nachwuchsforscher haben 123 Projekte für den IHK-Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ im Münsterland angemeldet. Damit organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen den zweitgrößten Regionalwettbewerb in Nordrhein-Westfalen. Erneut wird sie dabei von der BASF Coatings GmbH unterstützt.

 

Pendlern den Umstieg aufs Rad erleichtern

Münster / Münsterland – Pendler, die Tag für Tag mit dem Auto zur Arbeit nach Münster fahren, kennen dieses Problem: Überlastete Einfallstraßen führen zu kilometerlangen Staus und erheblichen Verzögerungen im Berufsverkehr. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) suchten auf der Veranstaltung „Mit dem Rad zur Arbeit – so kann es gelingen!“ nach Lösungswegen aus der Misere.

 

Kreisstraße Hövenerort in Ahlen wird runderneuert

Ahlen - Sie ist die wohl am stärksten belastete Kreisstraße. „Da ist richtig Druck drauf, mehr als zehntausend Fahrzeuge nutzen den Hövenerort täglich, davon über zehn Prozent Schwerlastverkehr“, sagt Carsten Rehers, Baudezernent beim Kreis Warendorf, über die K 27. Die schnurgerade Straße verbindet nicht nur die Dolberger mit der Hammer Straße und ist damit wichtige Verknüpfung zwischen den Autobahnen A1 und A2, sie ist auch bedeutende Erschließung für den Ahlener Süden.

 

Ermittlungsgruppe klärt zahlreiche Wohnungseinbrüche auf

Kreis Steinfurt / Münsterland (ots) - In einer Pressekonferenz hat die Kreispolizeibehörde jetzt über ein Ermittlungsverfahren gegen eine mehrköpfige Tätergruppe informiert. Die Einbrecherbande ist dringend verdächtig, seit November 2018 im Münsterland mindestens 23 Wohnungseinbrüche gegangen zu haben.

 

Harter Schlag für FMO: Germania meldet Insolvenz an

Greven / Berlin - Anfang Januar war bekannt geworden, dass Germania in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Nun hat die Berliner Airline Insolvenz angemeldet. Schon in der Nacht zum Dienstag wurde der Flugbetrieb eingestellt. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist besonders betroffen - gut ein Viertel des Passagieraufkommens wickelte Germania ab.

 

Loading...
Loading...