Vreden: Scherenschnittmuseum

 
 

 
 
 

Das erste und größte Scherenschnittmuseum Deutschlands, ja vermutlich Europas, zeigt in den Räumen der Bürgerstiftung Vreden, Am Markt 6, im „Alten Rathaus“ Ausstellungen seiner umfangreichen Sammlung.

Scherenschnittmuseum in Vreden

Der Initiative und der Stiftung von Christel und Hermann Gebing ist dieses nicht nur für Scherenschnittspezialisten interessante Kleinod zu verdanken.
 
Das Scherenschnittmuseum verfügt über mehr als 14.000 Exponate, teilweise privat auf der ganzen Welt erstanden oder auch bei Christies ersteigert.
 
Besonders stolz sind wir u.a. auf die ganz alten Werke, z. B. vom berühmtesten niederländischen Scherenschnittkünstler Ari Tergant, die teilweise noch im 18. Jahrhundert entstanden. Kurios mutet die Geschichte seines Landsmannes Jan te Knipper an, der nicht lesen und schreiben konnte. Seine Frau schrieb ihm die Verse und Namen vor, die er für seine Motive brauchte, und er kopierte sie, wenn auch manchmal Negativ und Positiv vertauschend.
 
Diese einzigartige Sammlung ist so vielfältig in Herkunft, Technik und Motiven, dass man Interessierten nur den persönlichen Besuch empfehlen kann. Denn erst wenn man die filigranen Kunstwerke, die bunten oder schwarz-weißen Scherenschnitte selbst sieht, versteht man die Besonderheit dieser Kunst.

Da gibt es thailändische Stücke aus Ziegenfell, afrikanische aus Papyrus, kanadische, neuseeländische, australische, brasilianische oder russische Werke - fast alle persönlich von Hermann Gebing in den jeweiligen Ländern gekauft. Da hängt ein Reng Rong (sehr bekannter, moderner chinesischer Künstler) neben dreidimensionalen mathematischen Scherenschnitten, jüdische 18-schichtige Schnitte von Archie Granot neben japanischen Katagami, deren seidendünne Teile mit kaum sichtbaren menschlichen Haaren zusammen gehalten werden.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse

Scherenschnittmuseum Vreden
Markt 6
48691 Vreden
Tel.: 02564 9508927
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
Öffungszeiten
Dienstag - Sonntag
09.30 - 17.00 Uhr

Führungen nach Absprache
 

Empfehlungen für Vreden!

Loading...
Loading...