Yury Kharchenko - Identitäten: Frauen und Männer

 

 
 

Der 1986 in Moskau geborene und seit 1998 in Deutschland lebende Künstler Yury Kharchenko zeigt zwischen September und Dezember eine Auswahl seiner Malereien unter dem Titel "Identitäten" in der Akademie Franz Hitze Haus und in der Josephskirche an der Hammer Straße.

Die Farbe zuerst: Sie geht den Betrachter geradezu körperlich an. Mal als pastose Materie, kräftig aufgetragen, in dicken Schichten. Dann wieder als durchscheinende Lasur; stark ver­dünnt, über die Leinwand rinnend. Einmal gesättigt, bunt, ein anderes Mal komplexe Mischungen, opake Tönungen. Yury Kharchenkos Malereien pulsieren; ihr Herzschlag ist die Farbe. 1998 kommt Kharchenko mit seinen Eltern nach Deutschland. Privater Malunterricht bei dem ebenfalls emigrierten ukrainisch-jüdischen Dichter und Künstler Vilen Barsky geht dem Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf (2004-08) voran. Heute lebt und arbeitet Yury Kharchenko in Berlin.

Der zweite Teil Ausstellung öffnet am Sonntag, 13. Oktober, um 12 Uhr mit einer Einführung von PD Dr. Susanne Kolter, Vorsitzende der Diözensankunstkommission Bistum Münster, in St. Joseph (Hammer Straße). Hier lässt das Trio Nele Rothenspieler (Gesang), Frank Lienemann (Saxophon) und Winfried Müller (Piano) die begleitende Musik erklingen.

13. Oktober bis 24. November 2019

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster

Weitere Informationen:
https://www.franz-hitze-haus.de/home/


Veranstaltungsort:
St. Joseph Kirche
Hammer Straße
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: St. Joseph Kirche, Hammer Straße, 48143 Münster
Termin
Mo, 18.11.2019 Ganztägig
Di, 19.11.2019 Ganztägig
Mi, 20.11.2019 Ganztägig
Do, 21.11.2019 Ganztägig
Fr, 22.11.2019 Ganztägig
Sa, 23.11.2019 Ganztägig
So, 24.11.2019 Ganztägig

 

Loading...
Loading...


 
 

Gruppenreisen

Ob Betriebsausflug, Kegeltour, Clubfahrt oder Mannschaftsausflug - Erlebnis und Freizeitspaß pur gibt's im Beverland Resort! Mehr erfahren