Workshop „Der naturnahe Garten“

 

 
 

Seminar J 5.06
In  diesem  Gartenseminar  werden  die  Grundlagen  eines  naturnahen  Gartens  vorgestellt.  Dabei soll den Teilnehmenden vermittelt werden,
dass auch eine gewisse „Unordnung“ zum Projekt naturnaher Garten gehört. Es ist z.B. nicht notwendig,  alle  Beete  im  Herbst  eines  Jahres
zu  räumen.  Pflanzen  können  über  den  Herbst hinaus ausblühen und so einen nützlichen Effekt als Nahrungsgrundlage für Wildbienen erzeugen. Diese und andere Fragen zur Gestaltung eines naturnahen Gartens werden von einem Gärtnermeister  fachkundig  beantwortet.  Ein  Schwerpunkt liegt deshalb auch auf dem Themenfeld „Bienenfreundlicher  Garten“.  Die  Artenvielfalt der Pflanzen wird nur erhalten, wenn es auch  
eine große Artenvielfalt von Bestäuberinsekten wie  Wildbienen,  Honigbienen  oder  Hummeln gibt. Neben praktischen Tipps erhalten die Teilnehmenden auch eine Handreichung, was es zu beachten gibt.

Weitere Informationen:
http://www.bszwillbrock.de/?id=64&kursid=J%205.06.1


Veranstaltungsort:
Garten Picker Weseke
Eschwiese 2
46325 Borken

Veranstalter:
Biologische Station Zwillbrock
Zwillbrock 10
48691 Vreden

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Sonstiges, Vorträge/Führungen
Veranstaltungsort: Garten Picker Weseke, Eschwiese 2, 46325 Borken
Veranstalter: Biologische Station Zwillbrock, Zwillbrock 10, 48691 Vreden
Kontakt: Biologische Station Zwillbrock, Vreden
Termin

Preisinformation:

18,00 EUR
 
 

Loading...
Loading...