"Von nix kommt nix" Workshopkonzert mit dem Joscho Stephan Trio und Schülern der Musikschule Coesfeld

 

 
 

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit seiner atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.

Er versteht es, sich von der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen abzuheben, indem er den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen.

Dieser darüber hinaus noch ungemein sympathische Musiker kommt auf Einladung der Musikschule am 17. Februar nach Coesfeld.

Am Abend dann kann man ihn als "Artist on Stage" erleben. Um 18:30 Uhr beginnt in der Aula des St. Pius-Gymnasiums (Gerlever Weg 5 in Coesfeld) ein Konzertabend, der von einigen Gitarren-Ensembles der Musikschule eröffnet wird und dann die Bühne frei gibt für ein wunderbares Konzerterlebnis der besonderen Art.

Eintrittskarten zum Preis von 7€/3,50€ erm. sind im Vorverkauf in der Musikschule und an der Abendkasse zu erwerben.


Veranstaltungsort:
Aula St. Pius Gymnasium
Gerlever Weg
48653 Coesfeld

Veranstalter:
Musikschule Coesfeld
Osterwicker Straße 29
48653 Coesfeld

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Aula St. Pius Gymnasium, Gerlever Weg, 48653 Coesfeld
Veranstalter: Musikschule Coesfeld, Osterwicker Straße 29, 48653 Coesfeld
Termin

Preisinformation:

7,00 EUR
 
 

Loading...
Loading...