"Vom Fundstück zum Kunststück" und Fotoaustellung "Syrien" des Fotografen Jacques Toffi

 

 
 

Vom Fundstück zum Kunststück ist ein gemeinsames Projekt der Münsteraner Waldschule Kinderhaus mit dem Stadtmuseum Münster sowie der LVM als Kooperationspartner.

Unter Leitung der Künstlerin Gintare Skroblyte haben Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Kinderhaus Kunstobjekte aus gesammelten Alltagsgegenständen und persönlichen Fundstücken gestaltet. In diesem Jahr besteht die Projektgruppe aus Flüchtlingskindern unterschiedlicher Altersgruppen. Die Kinder haben Erinnerungen an ihre Heimat, ihre Familie oder Alltagssituationen aus ihrem neuen Leben in Deutschland als Flaschenpost festgehalten.

Vom 29.11. bis zum 20.12.2017 werden die Objekte auf der Kulturfläche im Kristall ausgestellt. Parallel dazu zeigt die Fotoausstellung Syrien Motive des Fotografen Jacques Toffi und ist im LVM-Hauptgebäude und im LVM-Kristall zu sehen. Der international renommierte Fotograf aus Hamburg hat bei den letzten Besuchen in seinem Geburtsland Syrien unmittelbar vor Ausbruch des Krieges eindrucksvolle Fotos gemacht, ohne damals schon die bevorstehende Katastrophe zu erahnen.

Die Fotos bilden das alltägliche Leben ab, so wie es einmal war. Sie sind käuflich zu erwerben. Die Fotoausstellung ist eine Leihgabe des Kunstvereins Greven.

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster

Weitere Informationen:
http://www.lvm.de


Veranstaltungsort:
LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: LVM Versicherung, Kolde-Ring 21, 48143 Münster
Termin
Do, 14.12.2017 Ganztägig
Fr, 15.12.2017 Ganztägig
Sa, 16.12.2017 Ganztägig
So, 17.12.2017 Ganztägig
Mo, 18.12.2017 Ganztägig
Di, 19.12.2017 Ganztägig
Mi, 20.12.2017 Ganztägig

 

Loading...
Loading...