Theater ex libris: Dracula

 

 
 

Der Herr muss nicht groß vorgestellt werden: Graf Dracula ist zwar nicht der erste, aber unbestritten der bekannteste Vampir der Literaturgeschichte.

Das Theater ex libris macht aus der Geschichte ein unheimliches Live-Hörspiel, das die Teile des Romans neu arrangiert, aber dennoch sehr nah am Original bleibt.

1890 trifft der irische Autor Abraham Stoker den ungarischen Professor Armin Vámbéry. Dieser erzählt Stoker die Legende vom blutrünstigen Fürsten Vlad Drakula – und verleiht Brams Stokers Phantasie so zwei düstere Flügel. Bram Stoker verband zahlreiche slawische Legenden mit der historischen Figur des Vlad Draculea, der im 15. Jahrhundert über die Walachei herrschte und dem eine große Grausamkeit nachgesagt wurde.

Ein Ensemble extrem wandlungsfähiger Sprecher, Live-Musik und sorgfältig ausgewählte, auf die Handlung abgestimmte Bilder – das ist das Rezept, mit dem das Theater ex libris Literatur als Live- Hörspiele auf die Bühne bringt.

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Eintritt: 18 € (erm. 15,30 €)

(Foto: Christoph Tiemann und das Theater Ex Libris (im Bild v.l.n.r: Alexnader Rolfes, Alban Renz, Christoph Tiemann, Urs von Wulfen) ©Hanno Endres))

Weitere Informationen:
https://www.kolvenburg.de/termine-veranstaltungen/lesungen/theater-ex-libris-dracula.html


Veranstaltungsort:
Kolvenburg
An der Kolvenburg
48727 Billerbeck

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Theater/Kultur
Veranstaltungsort: Kolvenburg, An der Kolvenburg, 48727 Billerbeck
Termin

 

Loading...
Loading...


 
 

Gruppenreisen

Ob Betriebsausflug, Kegeltour, Clubfahrt oder Mannschaftsausflug - Erlebnis und Freizeitspaß pur gibt's im Beverland Resort! Mehr erfahren