DAS „UMSONST & DRAUßEN“ Festival in Coesfeld!

Freitag, 13. Juli:

- Rock am Turm - Oldie-Night

- The Quarrymen Beatles

Die Quarrymen Beatles beim Rock am Turm Festival Die Quarrymen Beatles spielen die großen Hits der Beatles und einige Geheimtipps aus dem Repertoire der Fab Four und sorgen so für ein authentisches Beatles-Erlebnis!

Samstag, 14. Juli:

- Mr. Wilson

MR. WILSON: Das sind 5 Musiker, die energiegeladene Grunge-, Punk- und Rocksongs spielen, die außergewöhnlich sind und doch ein breites Publikum bedienen. Dabei stammen die meisten Songs aus den 90ern, in denen die Wilsons den größten Teil Ihrer bis heute andauernden Jugend verbracht haben. Typisch für MR. WILSON zudem: Immer den bestmöglichen Sound im Blick, werden mitten im Set regelmäßig die Instrumente getauscht. Wem die Abkürzungen RHCP, RATM, QOTSA oder SOAD was sagen, der ist hier richtig. Mal melodisch mal gerappt, auf jeden Fall vielseitig und groovig. Die können nur laut - oder lauter!

- Illices Diaboli

Die Lockvögel des Teufels. Zu mittelalterlichen Zeiten benannte man Musiker auf diese Weise, denn Musiker neigen dazu, ihre Zuhörer zu sündhaftem Verhalten zu animieren. Sie feierten, tanzten, tranken, gaben sich fleischlichen Gelüsten hin und das entsprach nicht dem angemessenen christlichen Verhalten. Die Musiker trieben nach dem christlichen Weltbild die Menschen geradewegs in die Arme des Teufels. Illices Diaboli verfolgen genau diesen Plan. Mit heiteren Texten und Melodien animieren sie ihre Zuhörer zum Feiern. Das Leben ist nämlich viel zu kurz und viel zu kostbar, um sich ständig den eigenen Sorgen hinzugeben. Die Musiker laden mit einem Mix aus mittelalterlich angehauchten Texten und moderner Rockmusik zum Feiern ein.

- Like Snow

Im Herzen sind sie Romantiker, die fünf Bandmitglieder von Like Snow. Mit ihren von US-amerikanischer Roots Music inspirierten Songs fassen sie das ro- mantische Ideal von Freiheit in Klang. Sie sind der stolze, sehnsuchtsvolle Soundtrack eines Lebens in einer poetischen Realität, die wohl nur noch zwischen den Zeilen des Alltags existiert. Wenn die Reinheit unberührter Natur jeden Gedanken an morgen vergessen macht, wenn der Geist im Moment verweilt, dann ist das der passende Augenblick für ein ehrliches Stück Popmusik von Like Snow. Die fünf Musiker verstehen es, die musikalische Aufbruchsstimmung der späten Sechziger und die der frühen Neunziger mit kraftvoll geschmiede- ten Stücken zeitgemäß aufzubereiten. Basierend auf ausgelassenen Rhythmen und hymnischen Gesangshar- monien gelingt es Like Snow, einen treibenden, tanzbaren Sound mit viel Popappeal zu erschaffen. Seit Mitte 2012 gab die Band rund 120 Konzerte an den unterschiedlichsten Orten. Ob im Pariser Szene-Club Gibus oder beim jährlichen Heimspiel auf dem Thalfahrt Festival, zu dem etwa 1500 Zuschauer kamen, um ihre Helden zu feiern.

Eintritt frei

Weitere Informationen:
https://www.rockamturm-coesfeld.de/


Veranstaltungsort:
Parkfläsche an der Disco Fabrik
Dreischkamp 26
48653 Coesfeld

Veranstalter:
katholische Kirchengemeinde Anna Katharina
Am Tüskenbach 18
48653 Coesfeld

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Disco/Party, Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Parkfläsche an der Disco Fabrik, Dreischkamp 26, 48653 Coesfeld
Veranstalter: katholische Kirchengemeinde Anna Katharina, Am Tüskenbach 18, 48653 Coesfeld
Kontakt: Matthias Ebbert, 01705825432
Termin

 

Loading...
Loading...