Wie wurde der "Eine Wahre Gott" zu dem, was er ist? Er erzählt hier selber, wie die "Inmanity"-Rasse sich in den Großen Krieg verstrickte. Wie immer in der Geschichte verfielen die Menschen in materialistisches Denken. Es fehlte den Menschen an Magie, und so auch an der Fähigkeit, sich ihrer geistigen Kräfte zu bedienen. Doch die Gewalt führte auch zur Schöpfung des "Einen Wahren Gottes" - ein Funke Hoffnung bleibt also.


 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Termin
Di, 19.06.2018 17:30 Uhr
Mi, 20.06.2018 17:30 Uhr

 

Loading...
Loading...