Vier hochkarätige Musiker schlossen sich zum Mettis-Streichquartett zusammen, einem mittlerweile vielfach preisgekröntes Ensemble aus Litauen, das zuletzt beim renommierten Streichquartettwettbewerb in Bordeaux 2016 die Jury mit seinem expressiven Spiel, dem satten Klang und seiner Spielfreude für sich einnahm. Der Name des Quartetts leitet sich vom griechischen "Metis", einer antiken mythologischen Figur aus dem Göttergeschlecht der Titanen, die sich in verschiedene Gestalten verwandelte, ab. Sie verkörpert Qualitäten wie Scharfsinn und komplexes Wissen. Programm: J. Haydn Streichquartett D-Dur op. 64 "Lerchenquartett" M. K. Ciurlionis Streichquartett c-Moll R. Schumann Streichquartett A-Dur op. 41 Nr. 3

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster

Weitere Informationen:
http://www.schoneberg.de/homepage.html


Veranstaltungsort:
Rathaus, Festsaal
Prinzipalmarkt
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Rathaus, Festsaal, Prinzipalmarkt, 48143 Münster
Termin

 

Loading...
Loading...