Mit siebzehn hat man als Mädchen nicht gut lachen. Besonders, wenn man gerne in New York wäre, aber in Kalifornien lebt. Christine McPherson nennt sich kurzerhand um in "Lady Bird" und geht in den Clinch mit ihrer katholischen Schule, ihren provinziellen Freundinnen - und ihrer Mutter. Und der erste Sex ist auch nicht so toll, wie sie gedacht hat. Doch "Lady Bird" will mehr vom Leben und ist bereit, es sich zu nehmen - koste es, was es wolle.


 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Termin

 

Loading...
Loading...