Klassik-Konzert mit der EinKlang-Philharmonie

 

 
 

mit Werken von Beethoven, Mozart und Schostakowitsch

Unter dem Titel "ERWARTUNGEN" spielt die EinKlang-Philharmonie folgende Werke:
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 32 G-Dur KV 318
Dimitri Schostakowitsch: 9. Sinfonie op.70
Ludwig van Beethoven: 5. Klavierkonzert Es-Dur op. 73

Eine Minisinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart, dazu eine Überraschungssinfonie von Dimitri Schostakowitsch: man hatte 1945 eine große vaterländische Siegessinfonie von ihm erwartet, heraus kam mit der Neunten aber eine sarkastische Antwort mit haydnschem Humor und der typischen Doppelbödigkeit des russischen Meisters. „The emperor", Ludwig van Beethovens kaiserliches 5. Klavierkonzert mit strahlendem Glanz, perlender Virtuosität, tänzerischem Schwung: eine wirkliche musikalische Krönung!

Der 31-jährige Pianist Thomas Wypior konzertiert als Solist und Liedbegleiter. Er ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe (Carl Czerny in Prag, Deutscher Pianistenpreis Frankfurt, International Telekom Beethoven Competition) und hat gerade eine CD-Einspielung Schumannscher Klavierwerke publiziert. Sein breit gefächertes Repertoire umfasst Kammermusik und Sololiteratur aus allen Epochen der E-Musik, zudem ist er seit 2016 Mitglied des siebenköpfigen Minimal-Techno Ensembles kcR.

EinKlang- Philharmonie für Alle
Das 2011 vom Dirigenten Joachim Harder und der Orchestermanagerin Lisa Bröker-Jambor gegründete Ensemble vereint 34 Musiker aus aller Welt, die im Münsterland leben. Die EinKlang-Philharmonie spielt "für Alle"! Sie will Menschen jeden Alters und jeden kulturellen Backgrounds erreichen und dabei Konzert-Kenner und Konzert-Neulinge begeistern. „Für Alle" bietet die EinKlang-Philharmonie ein besonderes Konzert¬erlebnis, häufig in außergewöhnlichen Räumen. Nach bereits 20 höchst vielfältigen Konzertprojekten -insgesamt 38 Konzerte- (vier DVD-Produktionen) sowie den umjubelten Aufführungsserien der beiden Mozartopern Così fan tutte (2012) und Le nozze di Figaro (2014) bietet die EinKlang-Philharmonie für das Jahr 2018 vier Konzertprogramme an, die in Münster und im Münsterland insgesamt acht Mal gespielt werden.

Mit thematischer Einführung durch den Dirigenten Joachim Harder um 19.15 Uhr


Veranstaltungsort:
Bürgersaal, Stroetmanns Fabrik
Friedrichstr. 2
48282 Emsdetten

Veranstalter:
Stroetmanns Fabrik
Friedrichstr. 2
48282 Emsdetten

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Bürgersaal, Stroetmanns Fabrik, Friedrichstr. 2, 48282 Emsdetten
Veranstalter: Stroetmanns Fabrik, Friedrichstr. 2, 48282 Emsdetten
Termin

Preisinformation:

VVK
21,40 EUR
 
 

Loading...
Loading...