"Gedankenspiele mit Linien, Farben und Flächen"

 

 
 

Diese Ausstellung ist für Frau Budde ein Rückblick auf die Zeit, in der sie gemalt hat. Begonnen hat sie ich in den 1970er Jahren, inspiriert von dem Song "I am sailing" mit einer kleinen Collage aus ausgewaschenem Zeitungspapier und Tusche. Diese Technik hat sie dann ausgebaut. In den 1980er Jahren begann sie Aquarelle mit Tuschezeichnungen zu kombinieren und schließlich mit Ölfarben zu malen. Inhaltlich lässt sie sich oft von dem Material inspirieren, bis sich ein Thema ergibt, das sie dann verfolgt. Sie liebt das leere Feld, auf dem noch alles möglich ist,und mag die Kontraste, das Spiel mit dem Material, Linien, Flächen und Farben. Wichtig aber ist immer, dass die Bilder eine Geschichte oder eine Idee bergen, etwas, dass der Betrachter in ihnen entdecken kann. Die

Ausstellung ist vom 30.09.2018 - 14.11.2018 während der Öffnungszeiten im Kulturbahnhof Hiltrup zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster

Weitere Informationen:
https://www.kulturbahnhof-hiltrup.de


Veranstaltungsort:
Kulturbahnhof Hiltrup
Bergiusstraße 15
48165 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Hiltrup, Bergiusstraße 15, 48165 Münster
Termin

 

Loading...
Loading...


 
 

Gruppenreisen

Ob Betriebsausflug, Kegeltour, Clubfahrt oder Mannschaftsausflug - Erlebnis und Freizeitspaß pur gibt's im Beverland Resort! Mehr erfahren