Fackelwanderung im Stiftsdorf Asbeck

 

 
 

Von Hexen, Rittern & Stiftsfräuleins

Die abendliche Wanderung im Fackelschein führt die Teilnehmer zu historischen, fast geheimnisvollen Stätten des Stiftsdorfes Asbeck. Der Abend klingt in einem Restaurant mit Stäbchenfleisch, Stampfkartoffeln und Sauerkraut oder Grünkohl mit Mettendchen & dicker Rippe, je nach Termin, aus. 

Auf der Fackelwanderung erfahren die Gäste wie „Bruno von Asbeck die Krone des deutschen Kaiserhauses“ rettete, was es mit dem „Schandpfahl“ am Haus Asbeck auf sich hat, wie die „Dicke Linde“ zur Gerichtsstätte wurde, warum der Äbtissin des Klosters „der Schleier“ vom Kopf geschlagen wurde, und wie die „Kühlkämpske“ vor dem Wolf gerettet wurde.

Sie wollen mehr vom Stiftsdorf Asbeck und seiner Geschichte wissen?

Dann lassen Sie sich überraschen!


Veranstaltungsort:
Dormitorium Asbeck
Stiftsstr. 20
48739 Legden

Veranstalter:
Touristik Legden & Asbeck
Hauptstr. 17
48739 Legden

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Familie, Feste/Brauchtum, Vorträge/Führungen
Veranstaltungsort: Dormitorium Asbeck, Stiftsstr. 20, 48739 Legden
Veranstalter: Touristik Legden & Asbeck, Hauptstr. 17, 48739 Legden
Kontakt: Hemker, Hauptstr. 17, 48739 Legden, 02566/9503, E-Mail: vvlegden[at]t-online[punkt]de
Termin
Fr, 28.02.2020 18:00 Uhr

Preisinformation:

Führung 4,50 €, Fackeln 3,50 € Essen 10,50 - 12,50 € je nach Termin
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
0,00 EUR
 
 

Loading...
Loading...


 
 

Gruppenreisen

Ob Betriebsausflug, Kegeltour, Clubfahrt oder Mannschaftsausflug - Erlebnis und Freizeitspaß pur gibt's im Beverland Resort! Mehr erfahren