Duo Lersch/Lersch van der Grinten

 

 
 

Zum Abschuß der Ausstellung AUS LIEBE ZUM LEBEN… - Schriftbilder von Gesine Lersch-van der Grinten – wird ein FREUDIGES KONZERT improvisierter Musik erklingen mit Gesine Lersch-van der Grinten ∙ Stimme, Geräusche und Martin Lersch ∙ Akkordeon, Klarinette, Bass, Zitter, Kinderspielzeug …
Das lateinische Wort „providere“ bedeutet in der deutsche Sprache „vorhersehen“ … die Vorsilbe „in“ steht für Gegenteiliges … so entsteht eine unvorhersehbare Musik … sowohl für das ausführende Duo, wie auch für die zuhörenden Menschen.
Mit vielfältigem Instrumentarium und Stimme erzeugt das Musikerpaar immer wieder erstaunliche und merkwürdige Klangwelten … ein Potpourri aus Operngesang, Volksmusik, Jazz, Neuer Musik, Liegesang, Weltmusik, dadaistischen Ergüssen … und so einiges Unvorhergesehenes eben ... und wenn die zuhörenden Menschen zeitweilig einfach mitmusizieren müßen … herzlich willkommen!
Willkommen in einer Welt unerwarteter Klänge … zu einem FREUDIGEN KONZERT. „Wollen Sie etwa eine Revolution ohne Lachen?“ frug schon ernsthaft schmunzelnd Joseph Beuys.

Weitere Informationen:
http://www.alte-molkerei.info


Veranstaltungsort:
Kulturort Alte Molkerei
Werther Str. 16
46395 Bocholt

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen, Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Kulturort Alte Molkerei, Werther Str. 16, 46395 Bocholt
Termin

 

Loading...
Loading...