Die drei ??? und der verschwundene Schatz

 

 
 

Von Donnerstag bis Samstag (13.-15.9.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), jeweils um 19 Uhr, die Fans der „Die drei ???“ ein. Die Live-Lesung „Die drei ??? und der verschwundene Schatz“ mit Christoph Tiemann und seinen Kollegen findet unter dem Sternenhimmel im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde statt. Untermalt wird die rund zweieinhalbstündige Geschichte zum 22. Untersuchungsfall der drei Detektive mit der Livemusik von Philip Ritter und begleitenden Bildern.

Gerade als Justus, Bob und Peter eine Ausstellung japanischer Kunstschätze besuchen, wird dort ein besonders wertvoller juwelenbesetzter Gürtel gestohlen. Zu dumm, dass der japanische Sicherheitsbeamte die drei jungen Detektive nicht bei der Aufklärung des dreisten Diebstahls helfen lassen will. Aber es gibt einen neuen, ziemlich mysteriösen Fall für sie: Eine alte Dame wird angeblich Tag und Nacht von kleinen „Gnomen“ belästigt. Versteht sich, dass die drei jungen Detektive nicht an Gnome glauben - aber was sind es dann für merkwürdige kleine Gestalten, die sie mit eigenen Augen beobachten? Während sie noch rätseln, sitzen sie plötzlich in der Falle und werden Zeugen eines raffinierten Bankraubes. Führt eine Spur vom Bankraub zum Gürteldiebstahl? Justus kombiniert schneller als die Gauner… Mit Köpfchen und polizeilicher Hilfe wird auch dieser knifflige Doppelfall gelöst.

Die Lesung findet unter dem Copyright ©1977, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart statt, mit der freundlichen Genehmigung der University of Michigan. Sie basiert auf dem Charakter von Robert Arthur.

Eintritt: 12 Euro (8 Euro ermäßigt)

Vorverkauf und Abendkasse: LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster, online unter www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de/onlineticket oder bei der Buchhandlung „Die Schatzinsel“, Neubrückenstr. 72, Tel. 0251.4844 880) sowie Münster Information (Telefon 0251.492-2714).

Karten können im LWL-Museum per Vorkasse erworben werden. Nach Eingang des Betrages werden die Karten für die Veranstaltung an der Abendkasse auf Ihren Namen für Sie hinterlegt. Keine Reservierungen möglich, nur Kartenkauf!

Weitere Informationen: Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, MoDo 14.00-15.30 Uhr) 

(Bildunterschrif: Christoph Tiemann und Kollegen erwecken „Die drei ???“ im LWL-Planetarium zum Leben. Foto: LWL/Steinweg)

Weitere Informationen:
http://www.planetarium-muenster.de


Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Lesungen
Veranstaltungsort: Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster
 

Loading...
Loading...