Die drei ??? und der Fluch des Rubins

 

 
 

Von Donnerstag bis Samstag (15.-17.3.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), jeweils um 19 Uhr, die Fans der „Die drei ???“ ein.

Die Live-Lesung „Die drei ??? und der Fluch des Rubins“ mit Christoph Tiemann und seinen Kollegen findet unter dem Sternenhimmel im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde statt. Untermalt wird die rund zweieinhalbstündige Geschichte der drei Detektive mit der Livemusik von Philip Ritter und begleitenden Bildern.

August August, genannt Gus, hat von seinem verstorbenen Onkel Horatio ein merkwürdiges Rätsel geerbt, dass ihn zu einem wertvollen Schatz führen soll. Ein Fall wie geschaffen für die drei Detektive, allen voran natürlich Justus. Horatio August lebte früher im Orient und machte dort ein Vermögen, verstarb in Kalifornien allerdings mittellos. Um die Kosten für die Beerdigung zu decken war sein Anwalt Mr. Dwiggins gezwungen den restlichen Besitz des Verstorbenen zu verkaufen. Darunter auch 13 Gipsbüsten, die an einen Schrotthändler verkauft wurden. Die im Rätseltext genannten Hinweise deuten eindeutig auf diese Gipsbüsten hin. Die jungen Kriminalisten sehen sich bald mit viel zu vielen Gipsköpfen, geheimnisvollen Herren und dem Wort „August“ in verschiedenen Bedeutungen konfrontiert. Werden Justus und seine Freunde mit diesem Fall nicht überfordert?

Die Lesung findet unter dem Copyright ©1970, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart statt, mit der freundlichen Genehmigung der University of Michigan. Sie basiert auf dem Charakter von Robert Arthur.

Eintritt: 12 Euro (8 Euro ermäßigt)

Vorverkauf und Abendkasse: LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster oder Buchhandlung „Die Schatzinsel“, Neubrückenstr. 72, Tel. 0251.4844 880) sowie Münster Information (Telefon 0251.492-2714).

Karten können im LWL-Museum per Vorkasse erworben werden. Nach Eingang des Betrages werden die Karten für die Veranstaltung an der Abendkasse auf Ihren Namen für Sie hinterlegt. Keine Reservierungen möglich, nur Kartenkauf!

Weitere Informationen: Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, MoDo 14.00-15.30 Uhr) oder unter www.lwl-planetarium-muenster.de

(Bildunterschrift: Christoph Tiemann und Kollegen erwecken „Die drei ???“ im LWL-Planetarium zum Leben. Foto: LWL/Steinweg)

 

Weitere Informationen:
http://www.planetarium-muenster.de


Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Lesungen
Veranstaltungsort: Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster
Termin

 

Loading...
Loading...