Deutsch - Niederländische Jamsession des Hamaland Jazz Club e.V.

 

 
 

Der Hamaland Jazz Club lädt nun bereits zum 9. Mal alle Jazzmusiker und Gäste diesseits und jenseits der deutsch-/ niederländischen Grenze zu einem spaßvollen und lockeren Abend in geselliger Runde ein.

Auf einer Jazz-Jamsession werden Stücke, deren harmonische Schemata und Melodien allen Mitmusikern bekannt sind (sogenannte Jazzstandards) gespielt. Da Musik international ist und sich über sprachliche Barrieren hinweg setzt, ist diese ein äußerst geeignetes Medium, um miteinander zu kommunizieren und über den Weg des gemeinsamen Musizierens auch persönliche Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren.

Die Bühne ist offen für jeden Jazzmusiker, der sich traut, mitzumachen.

Denn gerade das macht den Reiz dieser Veranstaltung aus, dass jeder mit jedem nach Lust und Laune zusammen spielen und improvisieren kann und niemand vorhersagen kann, was sich da zwischen den Musikern und auch im Zusammenspiel mit dem Publikum entwickeln wird.

Eine Bühne, eine PA- Anlage, Verstärker und Mikrofone werden vom Veranstalter gestellt.
Eine Grundbesetzung (Bass, Drums, Gitarre und Piano), bestehend aus deutsch-niederländischen Musikern, ist ebenfalls am Start und bildet die Basis für weitere Solisten.

Auch in diesem Jahr rechnet der HJC wieder mit einer großen musikalischen Beteiligung und freut sich insbesondere wieder auf den Auftritt der Lokalmatadoren und HJC – Mitglieder, wie u.a.: Minja Martinovic, Henk Bleumink; Ewoud Huizing und Norbert Umme und weiterer bekannter Gesichter.

Auf Zuhörer und Musiker wartet an diesem Abend zusätzlich eine besondere Überraschung.

Der HJC freut sich außerordentlich, dass insbesondere Masha Bijlsma und ihr Vater Dries Bijlsma ihr Kommen zugesagt haben. Ein spontan nur für die Jamsession zusammengestelltes Quintett, bestehend aus Sietze de Leeuw, Hans Kwakkernaat, Wim lutje Schipholt, Dries Bijlsma und Henk Bleumink, wird in den ersten 40 Minuten den Sonderauftritt von Masha Bijlsma begleiten. Danach ist die Bühne offen für jeden Jazzmusiker, der sich traut, mitzumachen.

Die Mitglieder des HJC und alle Jazzliebhaber sind eingeladen, um nicht zuletzt durch anhaltenden Applaus und Begeisterungsstürme die Musiker zu Höchstleistungen zu treiben.

Lassen Sie sich also diesen erlebnisreichen und spannenden Abend nicht entgehen. Bringen Sie Freunde und Bekannte mit und packen Sie ihr Instrument ein, falls Sie bereits Bühnenerfahrung im Bereich Jazz haben. Jeder darf mitmachen, es wird kein Wettstreit, sondern der Spaß steht im Vordergrund und der Dank des Publikums ist jedem, der sich traut, sicher.

Die Veranstalter freuen sich über jeden Gast, der den Abend auch musikalisch bereichert.

Der Eintritt für Nichtmitglieder beträgt 7,50 €.
Musiker, die mitmachen, sowie deren Begleitung zahlen selbstverständlich keinen Eintritt.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des INTERREG-Programms DeutschlandNederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Weitere Informationen:
http://www.hamaland-jazz-club.de


Veranstaltungsort:
Saal Terrahe
Königstr. 6
48691 Vreden

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Musik/Konzerte
Veranstaltungsort: Saal Terrahe, Königstr. 6, 48691 Vreden
Termin

 

Loading...
Loading...