Billie Holiday - Lady sings the Blues

 

 
 

Im Theater Moers wurde 2007 als Erinnerung an diese große Sängerin „Billie Holiday - Lady sings the Blues“, in der deutschen Fassung von Ulrich Greb, uraufgeführt. Wie in einem Selbstmonolog läuft ihr Leben und ihre Gesangskarriere vor Auge und Ohr des Zuschauers ab.
Das Theaterlabor hat diese Fassung zugrundegelegt, um an den 100. Geburtstag der Billie Holiday zu erinnern. In einer experimentellen Inszenierung stellen zwei Schauspielerinnen Text und Songs in einem Monologstück vor, das den Namen der Uraufführung trägt. So erlebt der Zuschauer die spannenden Momente im Leben der berühmten Sängerin, die erst spät den Gesang für sich entdeckte mit hier live gesungenen Songs, die sie, vielleicht zu spät, zu Ruhm und Ehre brachten. In ihrem Hauptsong gibt sie selbst einen Überblick über ihren Gemütszustand: Lady sings the Blues

Zur Sängerin
Lea Christiansen, Bachelor of Arts im Fach Vokalpädagogik und Musicaldarstellerin, ist seit 2007 in verschiedensten Städten Deutschlands als Sängerin und Schauspielerin zu sehen. So spielte sie in Bremen am Waldau Theater in „Maria Stuart“ und „Der kleine Horrorladen“ mit, in „Pinkelstadt“ am Emma Theater oder auch bei der Musicalgala in Detmold. „Billie Holiday - Lady sings the Blues“ ist ihre erste Produktion am Theaterlabor im Kulturbahnhof.

Zur Schauspielerin
Petra Grycová liebte das Theater-Spielen bereits als Kind, wo sie
in verschiedenen Theaterkursen ihre ersten Erfahrungen sammelte.
Während ihres Studiums in Prag war sie ein festes Mitglied des
germanistischen Theaterensembles. Zwischendurch spielte sie auch mit dem Rezitationsensemble der Studiobühne in Münster.
Seit 2014 ist sie Mitglied des Theaterlabors im Kulturbahnhof, wo sie bereits in der ersten Neuproduktion nach der Neugründung „Barfuß im Park“ mitwirkte. Des weiteren war sie in „Antigone“ und „Besuch aus der Vorstadt“ zu sehen führte bei Wedekinds „Frühlings Erwachen“ die Regie.

Weitere Informationen:
http://www.alte-brennerei-schwake.de


Veranstaltungsort:
Alte Brennerei Schwake
Liebfrauenstr. 6
59320 Ennigerloh

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Theater/Kultur
Veranstaltungsort: Alte Brennerei Schwake, Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Termin

 

Loading...
Loading...