Ausstellung: Tamaki Watanabe und Walter Zurborg „idle_listening“

 

 
 

Ausstellung der Preisträger des Nam June Paik Awards National 2016

Parallel zur Shortlist des internationalen Nam June Paik Awards 2018 zeigt der Westfälische Kunstverein in der benachbarten Galerie der Gegenwart mit dem Künstlerduo Tamaki Watanabe und Walter Zurborg die Preisträger des Nam June Paik Awards National aus dem Jahre 2016. Dieser Preis der Kunststiftung NRW geht traditionell einher mit einer Ausstellungsmöglichkeit zwei Jahre nach der Auszeichnung.

Mit spielerischer Lust an überraschenden Verwandlungen von Dingen, mit absurden Kombinationen von Materialien und Motiven, aber auch mit feinem Gespür für Orte entwickeln Tamaki Watanabe und Walter Zurborg in ihren gemeinsamen künstlerischen Projekten komplexe Installationen. Am Beginn des Arbeitsprozesses stehen meist gefundene Objekte und Materialien, welche von anderen entweder als banal übersehen oder längst als unbrauchbar abgetan wurden. Die beiden Künstler sind Finder und Erfinder im besten Sinne. Und wie alle guten Erfinder, die etwas Neues erschaffen, bauen sie auf einem reichen Wissensschatz auf. Da ist die dadaistische Assemblage zu nennen, die aus scheinbar wertlosen Alltagsdingen neue Bildwelten entstehen ließ. Dazu gehören auch die Kinetik und die Klangkunst der 1960er Jahre, als sich der klassische Werkbegriff auflöste und erweiterte. Vor allem aber lebt in ihren Installationen der wunderbare Humor von Fluxus weiter.

Katalogtext 2016 von Thomas Niemeyer

Weitere Informationen:
https://www.westfaelischer-kunstverein.de


Veranstaltungsort:
Galerie der Gegenwart (Zugang über den Westfälischen Kunstverein)
Rothenburg 30
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: Galerie der Gegenwart (Zugang über den Westfälischen Kunstverein), Rothenburg 30, 48143 Münster
Termin
Fr, 16.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 17.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 18.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 20.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 21.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 22.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 23.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 24.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 25.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 27.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 28.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 29.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 30.11.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 01.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 02.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 04.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 05.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 06.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 07.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 08.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 09.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 11.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 12.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 13.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 14.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 15.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 16.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 18.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 19.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 20.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 21.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 22.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 23.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 25.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 26.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 27.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 28.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 29.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 30.12.2018 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 01.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 02.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 03.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 04.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 05.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 06.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 08.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 09.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 10.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 11.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 12.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 13.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 15.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 16.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 17.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 18.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 19.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 20.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 22.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 23.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 24.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 25.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 26.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 27.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Di, 29.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Mi, 30.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Do, 31.01.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Fr, 01.02.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
Sa, 02.02.2019 11:00 - 19:00 Uhr 
So, 03.02.2019 11:00 - 19:00 Uhr 

 

Loading...
Loading...