Ausstellung: Sammlung Plus

 

 
 

Teil I: Klaus Staudt - Horizonte, Objektkästen, Stelen und Arbeiten auf Papier.

Mit der Reihe Sammlung PLUS präsentiert das Kunstmuseum Ahlen alle zwei Jahre ausgewählte Werke der eigenen Sammlung. Durch spektakuläre Neuzugänge aus der Bundeskunstsammlung und der Stiftung Kunst des Landes NRW, unter ihnen Bilder von Fritz Winter, Herbert Zangs oder André G. Heurtaux, und aus dem Nachlass von Annelie Leifeld, in dem sich u.a. Bilder von Auguste Renoir, Erich Heckel, Christian Rohlfs und Emil Nolde befinden, erwarten den Besucher diesmal ganz neue Einblicke in den Sammlungsbestand.

Parallel zur Präsentation der Sammlung wird bis zum 8. Juli, Klaus Staudt - Horizonte gezeigt. Klaus Staudt (*1931) gehört zu den wichtigen Vertretern der Konkreten Kunst in Deutschland. Seine ganz eigene Definition des Bildraums und die spezielle Wirkungsweise des Reliefs zeichnen seine künstlerische Leistung aus. In der graduellen Variation seiner systematisch gesetzten Formelemente erzeugt er strenge aber dennoch vitale Rhythmen. Durch den Einsatz von Glas als Träger und Zwischenebene und das Eingreifen des natürlichen Lichtes entsteht für den Betrachter ein dichter Raum voller optischer Transformationen.

Weitere Informationen:
http://www.kunstmuseum-ahlen.de


Veranstaltungsort:
Kunstmuseum Ahlen
Museumsplatz 1
59227 Ahlen

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: Kunstmuseum Ahlen, Museumsplatz 1, 59227 Ahlen
Termin
Fr, 25.05.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 26.05.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 27.05.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 30.05.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 31.05.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 01.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 02.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 03.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 06.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 07.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 08.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 09.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 10.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 13.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 14.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 15.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 16.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 17.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 20.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 21.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 22.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 23.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 24.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 27.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 28.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 29.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 30.06.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 01.07.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 04.07.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Do, 05.07.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 06.07.2018 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 07.07.2018 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 08.07.2018 11:00 - 18:00 Uhr 

 

Loading...
Loading...