Ausstellung: "Begegnungen - zeitgenössische Kunst aus Simbabwe"

 

 
 

Vom 15. Juli bis zum 19. August können im NaturaGart Park moderne Steinskulpturen aus Simbabwe bewundert werden. Der Reinerlös der Kunstausstellung „Begegnungen” fließt in den Ausbau einer Schule in Burure.

Afrikanische Steinkunst

Der Sommer im NaturaGart Park versprüht in diesem Jahr afrikanisches Flair. Vom 15. Juli bis zum 19. August wird die Ausstellung „Begegnungen“ gezeigt. Dabei dient die einzigartige Parklandschaft im westfälischen Ibbenbüren als Kulisse für handgemachte Steinskulpturen aus dem südafrikanischen Simbabwe. Seit mehr als vier Jahrzehnten sorgen die Bildhauer dieses Landes international für Aufsehen. Stilistisch bewegen sie sich zwischen Tradition und Moderne. Die Schau in Ibbenbüren stellt die Werke von arrivierten wie auch jungen KünstlerInnen vor. Die Ausstellungsstücke kann man sogar erwerben.
Der Reinerlös der Ausstellung wird für den Ausbau der Martin-Luther Schule in Burure in Simbabwe verwendet. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 15. Juli 2018, um 11.00 Uhr eröffnet.

„Begegnungen” mit umfangreichem Begleitprogramm

Im Rahmen der Skulpturenausstellung im NaturaGart Park finden viele weitere Veranstaltungen statt. Es wird über die Aktivitäten der Deutsch-Simbabwischen Gesellschaft wie über die Partnerschaftsarbeit des evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken informiert. Bildhauer-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden nach Vereinbarung angeboten. Von Freitag bis Sonntag finden ab 17:00 Uhr Informationsveranstaltungen zu den Steinskulpturen – aber auch zum Reiseland Simbabwe – statt. Sonderführungen durch die Ausstellung stehen gleichfalls auf dem Programm. Bei der Finissage am letzten Ausstellungstag intoniert das Blasorchester „Regenbogen“ klassische Werke von Johann Sebastian Bach und Chopin wie auch Rock- und Pop-Nummern von Phil Collins, Billy Joel und Deep Purple. Der Erlös des Benefizkonzerts kommt gleichfalls dem Ausbau der Martin-Luther Sekundarschule in Burure zu Gute.

Abendbüffel im NaturaGart Park

Die Steinskulpturen aus Simbabwe können auch am 21. Juli und 18. August im Rahmen der Veranstaltung „Ein Abend unter Palmen” in Augenschein genommen werden. An diesen Tagen wird ab 19.00 Uhr ein leckeres Buffet in der Bucht am Tempel serviert. Auch Live-Musik wird geboten. Informationen zu diesen Veranstaltungen erhalten Sie unter der Telefonnummer 05451/5934-34.

Weitere Informationen:
https://www.naturagart.de/2018/04/begegnung-mit-afrika/


Veranstaltungsort:
NaturaGart Dörenthe
Riesenbecker Straße 63
49479 Ibbenbüren

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: NaturaGart Dörenthe, Riesenbecker Straße 63, 49479 Ibbenbüren
Termin

 

Loading...
Loading...