Ausstellung: "Auseinandertreiben"

 

 
 

Unter dem Titel "Auseinandertreiben" ist auf Einladung von Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson bis zum 31. Oktober eine Ausstellung mit Bildern von Anetta Küchler-Mocny im "Flur der Bürgermeister" im Stadthaus 1 zu sehen.

Die aus Polen stammende Künstlerin hat an der Kunstakademie in Münster studiert; bekannt ist sie durch ihre Porträts. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin und Münster. Küchler-Mocnys Arbeiten weisen immer einen Bezug zu realen Personen oder aktuellen Themen und Ereignissen auf.

Die ausgestellten Bilder gehören zur Serie "Der letzte Blumenstrauß", die in der Zeit von 2015 bis 2017 im Hafen von Münster entstand.

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster


Veranstaltungsort:
Stadthaus 1, Bürgermeisterflur
Klemensstraße 10
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: Stadthaus 1, Bürgermeisterflur, Klemensstraße 10, 48143 Münster
Termin

 

Loading...
Loading...