Ausstellung: Anastasiya Nesterova

 

 
 

Der Kunstverein artline und mehr zeigt  Arbeiten der Künstlerin Anastasiya Nesterova.

Die Ukrainerin, die seit vielen Jahren in Münster lebt, arbeitet als freischaffende Künstlerin mit dem Schwerpunkt Farbholzschnitt in thematischen Zyklen wie Wasser und Landschaften. Beim Kunstverein werden aktuelle Arbeiten von ihr zu sehen sein.

1979 wurde Anastasiya Nesterova als Tochter einer ukrainischen Malerin und eines russischen U-Boot-Kommandanten geboren. 1999 begann sie ihr Kunststudium in Odessa. Ab 2005 studierte sie an der Fachhochschule Münster im Fachbereich Design die Fachrichtung Illusration mit Schwerpunkt Druckgrafik. 2009 erlangte sie ihr Diplom an der Fachhochschule Münster bei Professor Troschke.

Dem Borkener Kunstpublikum ist die Künstlerin durch zahlreiche Teilnahmen an der deutsch-niederländischen Grafikbörse bekannt. Aktuell zeigt die Frankfurter Büchergilde einige ihrer Farbholzschnitte.

Weitere Informationen:
https://www.kunstverein-borken.de


Veranstaltungsort:
artline Treff
Mühlenstraße 41
46325 Borken

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: artline Treff, Mühlenstraße 41, 46325 Borken
Termin
Sa, 17.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 18.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 20.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 22.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 24.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 25.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 27.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 29.11.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 01.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 02.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 04.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 06.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 08.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 09.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 11.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 13.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 15.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 16.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 18.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 20.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 22.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 23.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Di, 25.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Do, 27.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
Sa, 29.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 
So, 30.12.2018 15:00 - 17:00 Uhr 

 

Loading...
Loading...