Ausstellung: Alfons Eggert - Kombinatorische Fotografie

 

 
 

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft zeigt im Stadtmuseum Münster ausgewählte Werke aus dem Zyklus der Kombinatorischen Fotografie von Alfons Eggert.

Vor 45 Jahren schuf Eggert damit eine eigenständige fotografische Position innerhalb der Generativen Fotografie der 1970er Jahre, die auf mathematischen Berechnungen beruht und gegenstandslos ist. Mittels patentierter Apparatur und experimentellen Operationen zeigte Eggert mit diesem Konzept völlig neuartige fotografische Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten auf. Seine Kreis- und Farbkompositionen loten die im Fotomaterial verborgenen ästhetischen Potentiale aus, die „Harmonie des Systems“ beeindruckt auch heute noch. 

Weitere Informationen:
http://www.stadt-muenster.de/museum


Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Münster
Salzstr. 28
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Münster, Salzstr. 28, 48143 Münster
Termin
Di, 24.10.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 25.10.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Do, 26.10.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 27.10.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 28.10.2017 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 29.10.2017 11:00 - 18:00 Uhr 
Di, 31.10.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Mi, 01.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Do, 02.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Fr, 03.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr 
Sa, 04.11.2017 11:00 - 18:00 Uhr 
So, 05.11.2017 11:00 - 18:00 Uhr 

 

Loading...
Loading...