Ausstellung: »abgefahren - eingefangen«

 

 
 

Hans-Peter Schmücker | Malerei und Fotografien


Der hessische Künstler Hans-Peter Schmücker ist zu Gast in Billerbecks Bahnhof.  Durch rege Ausstellungstätigkeit u.a. in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Hilden und Wiesloch, aber auch in Österreich hat sich Schmücker insbesondere im Rhein-Main-Gebiet einen Namen gemacht. Außerdem veröffentlichte er ein Buch, erhielt einen Kunstpreis und eine gemeinsame Auszeichnung mit KiR Kunst in Rödermark e.V. sowie Anerkennung als Initiator und Moderator diverser Kunstevents. 

Die Wandlung von Sprache und Sprachbildern in Bildsprache ist das Prinzip des Malers und Fotografen. Unter dem Motto „abgefahren - eingefangen“ zeigt er neue Werke  und das eine oder andere aus dem Archiv, das eingefangen wurde oder  –in der Verknüpfung von Titel und Werk–  auch einmal abgefahren wirken kann.

Durch die Herangehensweise des Künstlers, über die Sprache, d.h. den Bildtitel zum Werk zu kommen, erwarten die Besucher / Betrachter vielfältige Eindrücke und Ausdruckformen, Techniken und Gestalt gewordene Ideen.

Die „Fertigstellung“  der Arbeit soll das Werk nicht beenden. Schmückers Kunst ist „Äußerung“ und soll nach seinen Worten „nicht dem Abschalten, sondern dem Anschalten dienen und neue Gedanken, Worte beim Betrachter auslösen“.

Zur Ausstellungseröffnung am 14. Januar um 11:30 Uhr spielt „duologue“ konzertanten Jazz mit Martin Adolf an der Gitarre und Jochen Schwenken am Saxophon.

Weitere Informationen zum Künstler im Internet oder über die Homepage www.vielfaltspinsel.de

Weitere Informationen:
http://www.billerbecks-bahnhof.de/ausstellungen/aktuell/abgefahren-eingefangen.html


Veranstaltungsort:
billerbecks Bahnhof
Am Bahnhof 1
48727 Billerbeck

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Ausstellungen
Veranstaltungsort: billerbecks Bahnhof, Am Bahnhof 1, 48727 Billerbeck
Termin
So, 25.02.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 26.02.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 27.02.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 28.02.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 01.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 02.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 03.03.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 04.03.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 05.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 06.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 07.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 08.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 09.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 10.03.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 11.03.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 12.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 13.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 14.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 15.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 16.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 17.03.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 18.03.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 19.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 20.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 21.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 22.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 23.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 24.03.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 25.03.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 26.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 27.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 28.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 29.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 30.03.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 31.03.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 01.04.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 02.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 03.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 04.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 05.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 06.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 07.04.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 08.04.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 09.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 10.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 11.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Do, 12.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Fr, 13.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Sa, 14.04.2018 06:00 - 19:30 Uhr 
So, 15.04.2018 08:00 - 19:30 Uhr 
Mo, 16.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Di, 17.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 
Mi, 18.04.2018 05:00 - 19:30 Uhr 

Galerie


 

Loading...
Loading...