Das Afrika Festival in Münster bietet in jedem Jahr ein unterhaltsames Kinder- und Erwachsenenprogramm.

Es ist ein nachhaltiges Projekt, mit dem die Integrations-, Bildungs- und Entwicklungsarbeit gefördert wird. Kulturelle Veranstaltungen mit verschiedenen thematischen und musikalischen Schwerpunkten vermitteln Bilder Afrikas zwischen Tradition und Moderne:

Filme, Fotoausstellung, Tanztheater, Poetry Slam, Vorträge und der bei Jung und Alt beliebte Afrikanische Markt im Rathausinnenhof mit Live-Musik, Kinderaktionen, Literatur, Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten.

Unter dem Motto "Sprache der Macht - Macht der Sprache" diskutieren Dr. Ari Awagana, Dr. Ishragha Mustafa Hamid, Melanie David und Dr. Rémi Tchokothe am Eröffnungsabend (7. Juni).

Weitere Höhepunkte sind z.B. die Aufführung des Tete Adehyemma Dance Theatre (Ghana), Lesungen und Gespräche mit dem kenianischen Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Ngugi wa Thiong'o und die Konzerte u.a. mit Mamadou Daibate und Band.

Quelle: publikom - Stadtnetz für Münster

Weitere Informationen:
http://afrika-kooperative.blogspot.de/p/ubersicht_19.html


Veranstaltungsort:
unterschiedliche Veranstaltungsorte
48143 Münster

 
Ähnliche Veranstaltungen finden:
Kategorien: Märkte/Jahrmärkte, Musik/Konzerte, Theater/Kultur, Vorträge/Führungen
Veranstaltungsort: unterschiedliche Veranstaltungsorte, 48143 Münster
Termin

 

Loading...
Loading...