Campingplätze

 
 

 
 
 

Mit mehr als 30 Campingplätzen bietet das Münsterland auch für die Individualisten unter den Urlaubern das passende Quartier. Verteilt über das gesamte Münsterland findet man Stellplätze für Wohnmobile, Caravans und Zelte mit allen erdenklichen Extras. So mancher Campingplatz ist dabei von einem Wellness-Hotel kaum noch zu unterscheiden und bietet neben Schwimmbad und Sauna auch Massagen an. Bei allem Luxus aber immer noch vorhanden: das Camping-Gefühl. Anders, als im Hotel, geht es auf den Campingplätzen locker und leger zu. Da kommt Urlaubsstimmung auf!

Dülmen: Freizeitpark Dülmener See

Wunderschön gelegen direkt am Ufer des Dülmener Sees liegt der Freizeitpark Dülmener See mit seinem Campingplatz. Da muss man nicht erst bis nach Italien oder Spanien fahren, um tollen Campingurlaub zu erleben.

 

Gronau: Campingplatz Dreiländersee

Der Campingplatz Dreiländersee Gronau liegt direkt am Dreiländersee, der ca. 2 km vor Gronau liegt und ist der ideale Standort zum Radwandern diesseits und jenseits der niederländischen Grenze.

 

Ladbergen: Camping- und Erholungsgebiet Waldsee

Das Erholungsgebiet Waldsee in Ladbergen bietet seinen Besuchern das ganze Jahr über Urlaub, Erholung und Entspannung! Der Campingplatz ist gerade frisch renoviert und bietet neue Sanitäranlagen, Ferienhäuser und ein Naturfreibad.

 

Ladbergen: Regenbogen-Ferienanlage Buddenkuhle

Direkt am Badesee "Buddenkuhle" befindet sich die Regenbogen Ferienanlage Ladbergen, zentral gelegen zwischen Münster und Osnabrück und mitten im schönen Münsterland. Die Region zeichnet sich durch eine vielfältige, intakte Natur mit beschaulichen Bauernhöfen aus.

 

Lengerich: Campingplatz Sonnenhügel am See

Am schönen Sonnenhügelsee in Lengerich gelegen befindet sich der familienfreundliche Campingplatz Sonnenhügel am See. Mit 80 Dauerplätzen, 35 Tagesplätzen, einer schönen Seewiese für Gruppen bis zu 40 Personen und einer separaten Wiese für Wohnmobile hat der Campingplatz Lengerich Sonnenhügel am See einiges zu bieten.

 

Lüdinghausen: Campingplatz am Gasthaus Peters

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des südlichen Münsterlandes, zwischen Lüdinghausen und Seppenrade, liegt das gemütliche Gasthaus Peters mit seinem Campingplatz.

 

Schöppingen: Gutshof Schulze Althoff

Der Gutshof Schulze Althoff in Schöppingen liegt inmitten der münsterländischen Parklandschaft am Rande der Baumberge und erwartet seine Gäste mit einem parkähnlichen Garten umgeben von altem Baumbestand. Urlaub auf dem Bauernhof - das kann hier sprichtwörtlich erlebt werden. Entweder in einer der sieben Ferienwohnungen oder auch in Form von Campingurlaub.

 

Tecklenburg: Regenbogen Ferienanlage im Ortsteil Leeden

Die Ferienanlage am Rande des Teutoburger Waldes ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 1000 Stellplätze und 9 Hollis (Ferienhäuser). Die Regenbogen Ferienanlage Tecklenburg bietet alles für einen aktiven Urlaub:

 

Velen: Erholungsgebiet Waldvelen

Das Erholungsgebiet Waldvelen lockt schon seit mehr als 50 Jahren Urlauber und Wochenend-Gäste in den Erholungsort Velen. Inmitten des Naturparks Hohe Mark bietet Familie ven der Buss bereits in 3. Generation "Urlaub bei Freunden". Die großzügige Hofanlage bietet den Gästen neben zahlreichen Ferienwohnungen auch Reisemobilstellplätze und eine Zeltwiese.

 

Wettringen: Campingplatz Haddorfer Seen

Das Erholungsgebiet Haddorfer Seen ist weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannt. Inmitten dieser herrlichen Heide- und Seenlandschaft liegt ruhig und idyllisch gelegen der Campingplatz Haddorfer Seen in Wettringen. Mit seinen mehr als 400 Stellplätzen bietet er Kurz- und Dauercampern ganzjährig jeden erdenklichen Camping-Comfort.

 

Wohnmobilstellplätze im Münsterland

Eine Übersicht über die Adressen aller Stellplätze für Reisende mit Wohnmobil im Münsterland.

 

Zahlreiche weitere Campingplätze im Münsterland

Hier finden Sie weitere Campingplätze im Münsterland. Die Übersicht ist alphabetisch sortiert nach den Städten, in denen sich die Campingplätze befinden.

 

Loading...