Wandern: Der Kommiesenpatt - auf Schmuggler- & Zöllnerpfaden

 
 

 
 
 

Der Kommiesenpatt (= plattdeutsch Zöllnerpfad) führt Sie beiderseits der Grenze über landschaftlich reizvolle Zöllner- u. Schmugglerpfade in ausschließlich flachem Gelände, zu vielen alten Grenzsteinen und durch unsere einzigartige Kulturlandschaft. Sie wohnen in der ehemaligen Burg Oeding, dem heutigen Burghotel Pass und genießen die sprichwörtliche Münsterländer Gastlichkeit - regionale Köstlichkeiten, eine ungezwungene Atmosphäre und freundliches Servicepersonal.

Auf einen Blick
Art: Sternrouten
Ort: Südlohn-Oeding
Dauer: 2 Nächte / 3 Tage
Länge: 5 – 17,5 km je Tag 
Anforderung: leicht
Mindestteilnehmer: 6 Personen, kleinere Gruppen/Personenzahl auf Anfrage

Leistungen

2 x Übern./Frühstücksbuffet, 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü, 1 x regionales Abendessen (Menü/Buffet), 2 x Lunch-Paket, Begrüßung mit Kaffee und hausgebackenem Kuchen, Wanderbroschüre Kommiesenpatt mit detaillierten Streckenverläufen, Dorf-Spaziergang nach genauem Plan und/oder Nutzung der hauseigenen Kegelbahn, Abschluss-Degistif

Fakultativ:
(Natur-)Wanderführer, Transfers, Mittagessen (TURMHAUS, Spargelhof etc.)

Preise
Burghotel Pass (OT Oeding)    € 149,00 pro Person im DZ (EZ-Zuschlag € 12,50 p.P./Nacht)
Unterbringung im Hotel Nagel in Südlohn/Ristorante da Fabio und/oder in Ferienwohnungen möglich (Preise auf Anfrage). Die Wanderstrecken ändern sich entsprechend der Unterkunftswahl und können vom u.a. Reiseverlauf abweichen.

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Urlaubstage finden Sie hier...

Jetzt buchen!


Infos & Buchung

SOMIT Südlohn-Oeding Marketing Information und Touristik e.V.
Burgring 29
46354 Südlohn
Tel.: 02862 / 417626
Fax: 02862 / 418105
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
 
Loading...
Loading...