Überleben die Vredener Flamingos den Winter?

 
 

 
 
 

Der Winter naht und mit ihm Temperaturen, die für subtropische Tiere ungewöhnlich und ungewöhnlich hart werden können. Wie steht es mit den Flamingos, die im Zwillbrocker Venn bei Vreden leben? Könnten sie bei einem harten Winter vom Tod bedroht sein?

Obwohl die Flamingos vorwiegend in tropischen Gegenden leben, sind sie doch in der Lage, bei den hier herrschenden Wintertemperaturen zu leben. Ein größeres Problem als die Kälte stellt die Ernährung dar, da die Menge an Kleinkrebsen und anderen Wassertieren im Winter im See stark abnimmt.

Auch aus diesem Grund wechseln die Tiere dann in ihre nahe am Meer gelegenen Winterquartiere. Kritisch wird es für die Flamingos erst dann, wenn über lange Zeit Dauerfrost herrscht, der auch das Wasser in diesen Bereichen gefrieren lässt.