Detailseite

 
 

 
 
 

 

 

Einbrechern das Handwerk legen

Die Zahl der Einbrüche steigt. Die Westfälische Provinzial Versicherung und ihre Kooperationspartner möchten den Einbrechern das Handwerk legen und laden regelmäßig zu Aktionstagen Einbruchschutz ein.

 

Mietpreisbremse: Die Auswirkungen für private Kapitalanleger

Die Bundesregierung hat die Einführung der Mietpreisbremse am 1. Oktober 2014 beschlossen. So darf voraussichtlich im Laufe der ersten Jahreshälfte 2015 der Preis bei Neuvermietungen maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.

 

Stimmungsvoll im Herbst dank Stiefmütterchen & Co.

Das robuste Veilchen sorgt bis weit in den Herbst hinein für Pflanzenfreude im Garten. Denn es trotzt mit seinen bunten Blüten als einer der wenigen Gartenblüher dem oft schlechten Wetter und hält munter Wind und Regen stand.

 

Sonnenschutz-Produkte: vielfältiger als gedacht

Ehe man sich versieht ist der Sommer schon wieder vorbei und die Tage werden nicht nur kürzer sondern auch kälter. Perfekt, um die eigenen vier Wände wieder mehr zu genießen, während es draußen stürmt oder schneit.

 

Strompreise: Keine Entlastung in Sicht

Die für 2015 angekündigte Senkung der EEG-Umlage droht nach Einschätzung des Verbraucherzentrale Bundesverbands zu verpuffen. Zum einen ist fraglich, ob die Energieversorger die niedrigere Umlage auch tatsächlich an ihre Kunden weitergeben.

 

Ibbenbürener Ortsteil Laggenbeck wächst um 40 Baugrundstücke

Ibbenbüren - Es tut sich was im Ibbenbürener Ortsteil Laggenbeck: Etwas, das Häuslebauer beziehungsweise solche, die es werden wollen, freuen dürfte: Der dritte Bauabschnitt des Baugebietes Permer Straße / Velper Straße ist an den Start gegangen. Die dort bereits vorhandene Wohnbebauung wird im dritten Schritt um nicht weniger als 40 neue städtische Baugrundstücke erweitert.

 

Sägen, bohren, hämmern: Rechtsprechung zu Reparaturen in Wohnanlagen

Reparaturen und Sanierungen von Immobilien bringen für Wohnungsbesitzer zunächst einmal immer Unannehmlichkeiten mit sich. Handwerker müssen eingelassen werden, oft entstehen während der Arbeiten Lärm-, Geruchs- und Schmutzbelästigungen. Gelegentlich verzögert sich die Fertigstellung und im schlimmsten Falle muss später noch einmal nachgebessert werden. Das empfindet man als Betroffener selbst dann als unangenehm, wenn darüber Einigkeit herrscht, dass die Arbeiten notwendig sind.

 

Innovative Saunen und Saunahäuser

Der Herbst ist angekommen und A-Z Wellness Whirlpools in Münster startet mit neuen innovativen Saunen und Saunahäusern in die neue Sauna-Saison.

 

Zustimmung zur Energiewende ist ungebrochen

Während die Politik den Ausbau erneuerbarer Energien eher verzögert als forciert, ist die Zustimmung der deutschen Bevölkerung zur Energiewende ungebrochen: Laut einer Umfrage der Agentur für Erneuerbare Energien im Oktober 2014 bezeichnen 92% aller Deutschen die Nutzung und den Ausbau Erneuerbarer Energien als wichtig oder sehr wichtig.

 

Immobilienkredite: Tilgungsdauer variiert in Westfalen zwischen 15 und 40 Jahren

Wohnungseigentümer in den ländlichen Regionen Westfalens können ihren Immobilienkredit in der Regel weitaus schneller abbezahlen als Immobilienbesitzer in den Städten. Das geht aus einer jetzt veröffentlichten Studie der Postbank hervor.

 

Loading...
Loading...