Mord im Dom - Jürgen Kehrer

 
 

 
 
 

Im Jahr 799 begegnen sich Papst Leo III. und der König der Franken, Karl der Große, in Paderborn. Der eine ist vor seinen Feinden in Rom geflohen, der andere denkt daran, sein Lebenswerk mit dem Kaisertitel zu krönen.

Mord im Dom - Jürgen KehrerDoch dann wird der Aufenthalt an den Quellen der Pader von rätselhaften Mordfällen überschattet. Als ersten trifft es Bischof Odoaker während einer Messe im Dom …

Jürgen Kehrer, Verfasser zahlreicher Kriminalromane, hat mit Mord im Dom einen spannenden Mittelalter-Krimi geschrieben, der die historischen Ereignisse und Personen lebendig werden lässt.

Mord im Dom
Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit Karls des Großen
Kehrer, Jürgen
Erscheinungsjahr: 1999
Waxmann Schwarze Serie
168 Seiten, br.
9,90 EUR
ISBN 978-3-89325-700-3