Münster: Fürstbischöfliches Schloss aus Baumberger Sandstein

 
 

 
 
 

Münster - Das Fürstbischöfliche Schloss in Münster ließ Münsters vorletzter Fürstbischof Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels von 1767 bis 1787 im Stil des Barock erbauten. Der Architekt war Johann Conrad Schlaun.

Das Schloss in Münster
Das barocke Schloss wurde 1767 bis 1787 nach Plänen von Johann Conrad Schlaun und Wilhelm Ferdinand Lipper als fürstbischöfliche Residenz erbaut. Charakteristisch ist die Kombination von Backstein und hellem Sandstein. Das Schloss ist heute Hauptgebäude der Universität. Foto: Presseamt Münster / MünsterView

Geschichte und Architektur

Schlossgarten am Schloss Münster
Hinter dem Schloss liegt der weitläufige Schlossgarten - im Sommer ein beliebter Treffpunkt für die Studierenden. Foto: WWU Münster/Michael Hasch

Das Schloss Münster war bis 1803 fürstbischöfliche Residenz. Der Architekt Johann Conrad Schlaun errichtete den barocken Bau für Münsters vorletzten Fürstbischof Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels.

Die 91 Meter lange Dreiflügelanlage mit fünfachsigem Mittelrisalit ist durch die Verwendung von rotem Backstein und hellem Sandstein elegant gestaltet.

1945 wurde das Schloss total zerbombt, zwischen 1947 und 1953 wurde es nach alten Plänen zumindest in seiner äußeren Gestalt wiedererrichtet.

Das Schloss in Münster
Architekt des Schlosses war Johann Conrad Schlaun. Foto: WWU Münster/Peter Grewer

Heute ist es Sitz der Verwaltung der Universität Münster. Im Schlossgarten hat das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Institut für Botanik des Fachbereichs Biologie der Uni Münster seinen Sitz. Gleichzeitig befindet sich dort der Botanische Garten des Instituts, der unregelmäßig zu öffentlichen Führungen einlädt.

Das Lebensgefühl der Stadt wird deutlich von der Universität geprägt. Die zahllosen Studenten bevölkern vor allem bei gutem Wetter die Biergärten und Plätze der Stadt. Zu diesem entspannten Lebensstil passt das Fahrrad als Hauptverkehrsmitteln natürlich ganz besonders.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Besichtigung

Schloss Münster
Schlossplatz 2
48149 Münster
Route berechnen
Auf Karte zeigen