Anzeigen & Service für Stadtlohn

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Neun Unternehmen erhielten begehrtes ÖKOPROFIT-Prüfsiegel

Kreis Borken - Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen mit steigenden Kosten für Energie, Wasser und Rohstoffe auseinandersetzen. Gleichzeitig sehen sie die gesellschaftliche Verpflichtung, im Rahmen eigener Möglichkeiten auch Verantwortung in ökologischer Hinsicht zu tragen.

 

Borkenkäfer: Stärkster Befall seit 70 Jahren

Westfalen (wh) - Gerade erst wurden die Deutschen Waldtage gefeiert. Doch vielen Waldbesitzern, gerade in Südwestfalen, ist nicht nach einem Fest zumute. Der Grund krabbelt unter der Rinde der vielen Fichten, die im Sauerland einen Großteil des Waldbestands ausmachen: der Borkenkäfer.

 

1. Nacht der Ausbildung in Borken

Borken - Auf vielfachen Wunsch der Unternehmerschaft findet im Herbst 2018 ein ergänzendes Angebot zu den Berufsbörsen, zum Berufsinformationstag BIT² und dem Azubi-Speed-Dating statt.

 

Tatort-Dreharbeiten in Münster: Besonders schräger Fall

Münster (SMS) Diese Woche ermittelt das Tatort-Team wieder in Münster: Von Mittwoch, 12. September, bis Freitag, 14. September, finden die Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort mit Arbeitstitel "Spieglein, Spieglein" statt. Ein besonders schräger Fall für die kauzigen Münsteraner Ermittler...

 

Über fünf Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr

Münster / Münsterland - Für 4.829 Jugendliche und junge Erwachsene hat in diesem Sommer eine Ausbildung im Handwerk des Kammerbezirks Münster begonnen. Das sind zum Stichtag 31. August 5,2 Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr, meldet die Handwerkskammer (HWK) Münster mit dem Hinweis, dass es immer noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr gibt.

 

"Marke Münsterland" wird konkret: Die ersten drei Projekte gehen an den Start

Kreis Borken - Mit den zentralen Projekten "onboarding@muensterland", "Picknick³" und "münster.land.leben" startet der Prozess zur Bildung der "Marke Münsterland" in die Umsetzungsphase. Hierüber werden im Rahmen einer Konferenz im Borkener Kreishaus am 11. September 2018 interessierte Vertreter der gesellschaftlichen Institutionen, Einrichtungen und Behörden aus dem Westmünsterland informiert.

 

3. Volks- und Feuerwehrlauf am 3. Oktober in Rhede

Rhede - Die beiden Vorgängerveranstaltungen in 2016 und 2017 waren vom Teilnehmerfeld her bereits gut belegt und die ausrichtende Freiwillige Feuerwehr Rhede wurde vielfach für diese Laufveranstaltung gelobt, so dass man sich entschlossen hat, auch in diesem Jahr den Volks- und Feuerwehrlauf zu veranstalten.

 

Nachfahrin jüdischer Familie zu Gast in Ahaus

Ahaus - In der vergangenen Woche war die australische Familie Krampel zu Besuch in Ahaus und traf auf Bürgermeisterin Karola Voß. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn reist Marcia Krampel, die Tochter der Ahauser Jüdin Marianne de Jong, durch Deutschland.

 

Jetzt bewerben! Engagementpreis NRW 2019

Nordrhein-Westfalen - Der Preis richtet sich an gemeinnützige Vereine und Initiativen, die bei ihren Vorhaben erfolgreich digitale Werkzeuge und Strategien in ihre Arbeit einbeziehen. Bewerbungsschluss ist der 23. September 2018.

 

Führung durch die Emsauen bei Westbevern-Vadrup am 9. September

Münster - Den Nachmittagsspaziergang am Sonntag einmal anders erleben? Dann bietet die NABU-Naturschutzstation Münsterland am kommenden Sonntag, den 9. September, letztmalig in diesem Jahr eine kostenlose naturkundliche Wanderung mit dem Gebietskenner Robert Tilgner in das sonst gesperrte Weidegebiet Telgte-Westbevern-Vadrup an.

 

Loading...
Loading...