Bild der Woche: Haus Egelborg

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 22.01.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Legden / Münsterland - Viele sonnige Tage hat es in 2018 im Münsterland bislang noch nicht gegeben. Uli Benke hat die bislang wohl einzige Gelegenheit für ein Foto mit blauem Himmel am Haus Egelborg in Legden genutzt und dieses faszinierende Bild gemacht...

Haus Egelborg befindet sich etwa einen Kilometer westlich vom Stadtzentrum Legden entfernt. Die Anlage wurde 1389 erstmals urkundlich erwähnt. Foto: Uli Benke
Haus Egelborg befindet sich etwa einen Kilometer westlich vom Stadtzentrum Legden entfernt. Die Anlage wurde 1389 erstmals urkundlich erwähnt. Foto: Uli Benke

Das Foto zeigt auf besondere Weise die Größe der Anlage, die ganz zu Unrecht zu den weniger bekannten im Münsterland gehört. Ein wenig geheimnisvoll kommt sie daher, denn bis heute ist unklar, wann und von wem sie eigentlich erbaut wurde. Fest steht nur, dass sie auf jeden Fall schon im Jahr 1400 fertig gewesen sein muss. 

Weitere Informationen zum Wasserschloss am Oberlauf der Dinkel in unserem Artikel "Haus Egelborg auf zwei Inseln erbaut". Mehr Bilder des Fotografen auf seiner Homepage www.ubenke.de


Loading...
Loading...