Pflaumenknödel

 
 

 
 
 

Im Münsterland kann es auch sehr süß zugehen.

Zutaten:
500 g zerkochte durchgepresste Kartoffeln
125 g Mehl
1 Ei
1 EL Grieß
1 Pr. Salz
500 g große Pflaumen
Zucker

Zubereitung:

Kartoffelmasse mit Mehl, Ei, Grieß und Salz verkneten. Aus dem Teil eine Rolle formen, in Scheiben schneiden. Pflaumen waschen, entsteinen und mit Zucker füllen. Jede Pflaume mit Kartoffelteig umhüllen und zu einem Kloß formen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen. Klöße in geröstetem Paniermehl wenden, mit brauner Butter und Zimt-Zucker servieren. Heiß auf den Tisch bringen.

Guten Appetit!


Loading...
Loading...