Münsterländer Schinkenbraten in Pumpernickelkruste

 
 

 
 
 

Die Erzeugerzusammenschluss Buntes Bentheimer Schwein verrät dieses Rezept.

Zutaten (für 4 Personen):
700 g Schinkenbraten vom Bentheimer Weideschein
20 g Butter
300 g Pumpernickel
200 g Weißbrot
3 Eier
1 EL Zucker
1 Pr. Salz

Zubereitung:
Den Schinkenbraten in eine Pfanne legen, mit ca. ¼ l Wasser begießen und im Backofen bei 200°C ca. 1,5 Stunden backen, bis der Schinken halbgar ist. Dann schneidet man die Schwarte und das Fett ab und schiebt den Schinken für eine weitere Stunde in den Ofen.

Inzwischen wird die Butter in einer Pfanne geschmolzen. Die Brotkrumen von Pumpernickel und Weißbrot, etwas zerkleinertes Fett vom Schinken, die Eier und Zucker werden hinzu gegeben und gut vermengt. Nach der Garzeit wird der Schinken mit der Masse dick bestrichen und wiederum für 20 Minuten bei milder Hitze gebacken.

Hierzu passen Hagebuttensauce, Apfelmus und Bratkartoffeln.



Das Rezept wurde zur Verfügung gestellt:

Erzeugerzusammenschluss Buntes Bentheimer Schwein
Borghorster Str. 67
48366 Laer
 
Loading...
Loading...