Anzeigen & Service für Ostbevern

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Tourismus im Münsterland entwickelt sich positiv

Münsterland / Westfalen (wh) - 2017 war ein gutes Jahr für die westfälische Tourismusbranche: 26,2 Millionen Übernachtungen verzeichneten Hotels, Gasthöfe oder auch Ferienwohnungen. Das waren 900.000 bzw. 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr und damit die höchste Steigerungsrate der letzten 15 Jahre, zeigt das Sparkassen-Tourismusbarometer.

 

Borkenkäfer: Stärkster Befall seit 70 Jahren

Westfalen (wh) - Gerade erst wurden die Deutschen Waldtage gefeiert. Doch vielen Waldbesitzern, gerade in Südwestfalen, ist nicht nach einem Fest zumute. Der Grund krabbelt unter der Rinde der vielen Fichten, die im Sauerland einen Großteil des Waldbestands ausmachen: der Borkenkäfer.

 

Tatort-Dreharbeiten in Münster: Besonders schräger Fall

Münster (SMS) Diese Woche ermittelt das Tatort-Team wieder in Münster: Von Mittwoch, 12. September, bis Freitag, 14. September, finden die Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort mit Arbeitstitel "Spieglein, Spieglein" statt. Ein besonders schräger Fall für die kauzigen Münsteraner Ermittler...

 

Festliche Neueröffnung der Dauerausstellung des Literaturmuseums

Oelde - Am Freitag, 21. September, hat das lange Warten endlich ein Ende. Dann sind die Umbauarbeiten beendet und die neue Dauerausstellung des Museums für Westfälische Literatur in Oelde-Stromberg öffnet ihre Tore. Zum feierlichen Einstieg wird das „Trio Größenwahn“ die spontan entstehenden Bilderwelten des mehrfach prämierten Künstlers Robert Nippoldt mit Jazz-, Swing- und Chansonmusik unterlegen. Die öffentliche Veranstaltung im Nottbecker Torhaussaal beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Über fünf Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr

Münster / Münsterland - Für 4.829 Jugendliche und junge Erwachsene hat in diesem Sommer eine Ausbildung im Handwerk des Kammerbezirks Münster begonnen. Das sind zum Stichtag 31. August 5,2 Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr, meldet die Handwerkskammer (HWK) Münster mit dem Hinweis, dass es immer noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr gibt.

 

Kreis Warendorf bietet erlebnispädagogischen Segeltörn an

Kreis Warendorf - Auf einem Plattboot im niederländischen Wattenmeer segeln und sich gleichzeitig mit den aktuellen Infos für die Leitung von Jugendgruppen ausstatten lassen: Ein Traum, der Wirklichkeit wird. Diese erlebnispädagogische Fortbildung bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf für Jugendgruppenleiter (ab 16 Jahre) an.

 

Jetzt bewerben! Engagementpreis NRW 2019

Nordrhein-Westfalen - Der Preis richtet sich an gemeinnützige Vereine und Initiativen, die bei ihren Vorhaben erfolgreich digitale Werkzeuge und Strategien in ihre Arbeit einbeziehen. Bewerbungsschluss ist der 23. September 2018.

 

Archivkoffer für den Schulunterricht im Kreis Warendorf vorgestellt

Kreis Warendorf - Einen Archivkoffer kann das Kreisarchiv Warendorf ab sofort verleihen. Gut gefüllt mit Abbildungen von Archivdokumenten wie Akten, Fotos, Inflationsgeld oder Mittelalterurkunden, bietet der Koffer Quellen- und Anschauungsmaterial für den Geschichtsunterricht mit regionalem Bezug.

 

Führung durch die Emsauen bei Westbevern-Vadrup am 9. September

Münster - Den Nachmittagsspaziergang am Sonntag einmal anders erleben? Dann bietet die NABU-Naturschutzstation Münsterland am kommenden Sonntag, den 9. September, letztmalig in diesem Jahr eine kostenlose naturkundliche Wanderung mit dem Gebietskenner Robert Tilgner in das sonst gesperrte Weidegebiet Telgte-Westbevern-Vadrup an.

 

„Heimat shoppen“ für lebendige Orte

Münsterland/Emscher-Lippe-Region –Bereits zum dritten Mal läuft am 7. und 8. September die Aktion „Heimat shoppen“ im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region. Mehr als 2.000 Händler, Gastronomen und Dienstleister in 36 Städten und Gemeinden beteiligen sich in diesem Jahr daran.

 

Loading...
Loading...