Schweinemedaillons an Lauchcremesoße

 
 

 
 
 

Kartoffeln und Schwein: Das kulinarische Königreich der Westfalen.

Zutaten:
400 g frische Kartoffeln (Celina)
1 Ei
2 EL Mehl
2 EL Quark
Salz, Pfeffer, Öl
3 Stangen Lauch
Gemüsebrühe
Sahne oder Schmand
500 g Schweinefilet

Zubereitung:
Kartoffeln grob reiben, mit Ei, Mehl und Quark, Salz und Pfeffer vermischen. In einer heißen Pfanne mit Öl die Reibeplätzchen backen.
Lauch in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Butter ausschmoren. Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe hinzufügen und mit Sahne oder Schmand cremig verfeinern und abschmecken.
Schweinefilet in dicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten mit einem Brett platt schlagen. Beidseitig mit grobem Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten 1 ½ - 2 Minuten kross anbraten und servieren.

Guten Appetit!


Loading...
Loading...