Schweinelendchen im Pumpernickelmantel

 
 

 
 
 

Christina Winkelhöfer vom Gasthaus Prigge verrät ihr Rezept für Schweinlendchen im Pumpernickelmantel...

Zutaten (für 4 Personen):
Schweinelendchen:
4 Schweinelendchen à 180 g
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
1 Ei
150 g Pumpernickelbrösel
Fett zum Braten

Sauce:
100ml Altbier
½ TL Kümmel
1 Schalotte
1 Lorbeerblatt
200 ml Bratensauce
1 TL Honig
1 Apfel
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Schweinefilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und durch das verschlagene Ei ziehen. Dann in Pumpernickelbrösel wälzen und diese gut andrücken. Danach die Schweinefilets in erhitztem Fett von allen Seiten ca. 30 Minuten bei geringer Hitze braten. Vor dem Servieren vorsichtig in Scheiben schneiden, damit die Kruste sich nicht löst.

Für die Sauce Altbier mit Kümmel, abgezogene, gewürfelte Schalotte und das Lorbeerblatt zum kochen bringen. Bratensauce und Honig zugeben und unterrühren. Äpfel schälen, entkernen und würfeln, in die Sauce geben und diese kurz kochen lassen, damit sie sämig wird. Vor dem Servieren mit den Gewürzen abschmecken.

Nach Wunsch Schweinefilet mit Sauce, Wurzelgemüse aus Steckrüben, Möhren und Kohlrabi, sowie Reibeplätzchen servieren.

Guten Appetit!


Standort

Gasthof Prigge / Akademie Talaue
Brochtbeckerstraße 60
49525 Lengerich-Wechte
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Das Rezept wurde zur Verfügung gestellt:

Christina Winkelhöfer
Gasthof Prigge / Akademie Talaue
Brochtbeckerstraße 60
49525 Lengerich-Wechte
 
Loading...
Loading...