Gebratener Spargel an Bärlauchjoghurt-Pesto mit rohem Schinken und Kartoffelbrot

 
 

 
 
 

Rezept von Herrn Pölking (Chefkoch im Hotel-Restaurant Stüer):

Zutaten:
Bärlauch-Pesto
100 g frische Bärlauchblätter (feingeschnitten)
40 g geröstete Pinienkerne
150 ml Rapskernöl
100 g geriebenen Parmesankäse
etwas frischen Pfeffer und Salz aus der Mühle
100 g Joghurt 3,5 % Fett
1,5 kg frischen weißen Spargel
3 Eßl. Butaris
ca. 2 Eßl. Zucker
Salz und Pfeffer
Spargelfond

Zubereitung:
Bärlauch-Pesto
Die Bärlauchblätter mit den Pineinkernen und dem Rapskernöl pürieren. Joghurt, Parmesan, Salz und Pfeffer dazugeben.

Der frische Spargel wird gewaschen und geschält. Die holzigen Enden werden schräg abgeschnitten. Der Spargel wird anschließend jeweils schräg in etwa 3 - 4 cm lange Stücke geschnitte.
Den Zucker leicht karamellisieren, Butaris und geschnittenen rohen Spargel zugeben, mit etwas Spargelfond ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bissfest garen.

Guten Appetit!


Standort

Hotel Restaurant Stüer
Laerstraße 6
48341 Altenberg
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Das Rezept wurde zur Verfügung gestellt:

Hotel Restaurant Stüer
Laerstraße 6
48341 Altenberg
 
Loading...
Loading...