Metelen: Plagemanns Mühle

 
 

 
 
 

Wie bei vielen Wind- und Wassermühlen im Münsterland war auch bei Plagemanns Mühle in Metelen der letzte Besitzer Namensgeber der Kornwassermühle.

Plagemanns Mühle in Metelen
Plagemanns Mühle in Metelen. Foto: Johanna Buss

Zwar ist kein genaues Baudatum der Mühle in Metelen bekannt, doch darf angenommen werden, dass es sich um eine der ältesten Mühlen der Region handelt. Vermutlich wurde sie nur kurz nach Gründung des Stiftes Metelen um 889 erbaut.

Der Name „Plagemann“ tauchte bereits 1935 als Pächter der Mühle auf, der Besitz wurde aber erst 1962 vom Fürst zu Salm-Horstmar käuflich erworben. Seit 1985 ist die Gemeinde Metelen Eigentümerin der inzwischen unter Denkmalschutz (1979) gestellten Anlage.

Im Jahre 1982 begannen Heimatfreunde unter der Regie von Hermann Buschkamp und Josef Nienhaus mit einer umfangreichen Restaurierung und Instandsetzung der Mühle. Gleichzeitig wurde eine Sammlung alter Acker-, Haushalts- und Handwerksgeräte zur Einrichtung eines Museums erfolgreich gestartet. Die Eigenverantwortlichkeit des Heimatvereins und die unentgeltliche Nutzung wurden im Jahr 1984 vertraglich mit der Gemeinde. Die Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ ist auch heute noch in Regie des Heimatvereins und in der Mühle zu sehen. Über 700 Exponate, alle auf verschiedene Weisen eng verwandt mit der Mühle, finden sich in dem großen Gebäude auf mehreren Etagen wieder. Neben dem gesammelten Equipment eines Müllers finden sich hier auch Ackergeräte, Haushaltsgeräte, Handwerkszeug, Arbeitsutensilien eines Bäckers oder auch eines Holzschuhmachers.

In den Monaten April bis Oktober findet an jedem 1. Sonntag im Monat von 14.00 – 18.00 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt. Andere Besichtigungstermine nach Vereinbarung.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse

Plagemanns Mühle
Mühlentor
48629 Metelen
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Empfehlungen für Metelen!

Loading...
Loading...