Lüdinghausen: St. Felizitas

 
 

 
 
 

Lüdinghausen - St. Felizitas ist eine typisch westfälische, spätgotische Hallenkirche und aus hellem, etwas gelblichem Baumberger Sandstein erbaut.

St. Felizitas

Die heutige St.-Felizitas-Kirche wurde in den Jahren 1507–1558 erbaut, später wurden Veränderungen am Turm, dem Dach und der Sakristei vorgenommen, um 1910 wurden die Seitenkapelle auf der Süd- und die Eingangshalle auf der Nordseite angebaut.

Im Jahre 1974 schließlich wurde der Innenraum der Kirche renoviert, in den achtziger Jahren entstand der achteckige Turmhelm und ein neuer Altar wurde eingeweiht sowie eine neue Orgel eingebaut. Der Glockenstuhl trägt vier Glocken, die Alexander-Glocke (die größte unter den vieren), die Katharinen-Glocke und die Felizitas-Glocke. Die vierte Glocke ist die kleinste und hat als einzige keine Inschrift.

Die Eingangshalle auf der Nordseite der Kirche erinnert an das Paradies im Dom zu Münster. In den Fenstern liest man das Jahr der Erbauung: 1909. Vier sitzende Figuren, die vier lateinischen Kirchenväter Ambrosius, Augustinus, Hieronymus und Gregor der Große, zieren auf hohen Konsolen die Wände. Das sechsteilige Westfenster über dem Hauptportal stellt das Weltgericht dar.

Auf einer hohen Säule unter dem Turm steht eine kleine, dunkle Holzfigur der Kirchenpatronin St. Felizitas mit den sieben Brüdern, wahrscheinlich eine niederrheinische Arbeit aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhundert. Die sechs Mittelschiffjoche sind mit Sterngewölben ausgestattet, während die Seitenschiffe mit einfachen Kreuzrippengewölben abschließen.

Die Glasmalereien der meist dreiteiligen, gotischen Maßwerkfenster stammen aus verschiedenen Jahrzehnten des 19. und 20. Jahrhundert und sind in Form und Farbe sehr unterschiedlich.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Weitere Informationen

St. Felizitas in Lüdinghausen
Mühlenstraße7
59348 Lüdinghausen
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
 

Empfehlungen für Lüdinghausen!

Loading...
Loading...