Restaurants im Portrait

 
 

 
 
 

Die westfälische Gastfreundschaft ist sprichwörtlich und gerade im Münsterland lässt es sich so richtig westfälisch schlemmen und genießen. Denn die Münsterländer sind echte Feinschmecker, für die Essen und Trinken in einem guten Restaurant einen besonders hohen Stellenwert hat.

In unseren Portraits finden Sie Tipps für Ihren nächsten Restaurantbesuch!

Lüdinghausen: Das Ricordo

Lüdinghausen (mp) - Das Ricordo in Lüdinghausen ist Gasthaus, Weinmarkt, Theater und Kulturort in einem. Direkt am Ufer des Flüsschens Stever gelegen, ist der Ricordo-Anleger zudem idealer Ausgangspunkt für eine Kanutour durch die wunderschöne münsterländische Parklandschaft.

 

Lüdinghausen: Landgasthof Kastanienbaum

Lüdinghausen (mp) - Gelegen vor den Toren Lüdinghausens - inmitten der Elverter Heide - ist der stilvolle Landgasthof Kastanienbaum ein beliebtes Ausflugsziel für Feinschmecker, Radfahrer und Spaziergänger. Zu jeder Jahreszeit: sommertags genießt man ein kühles Bier im wunderschönen Biergarten und die Winterzeit verbringen die Gäste gerne vor dem gemütlichen Kamin im Ambiente-Restaurant.

 

Lüdinghausen: Landgasthof „Zum Steverstrand“

Münsterländische Gemütlichkeit garantiert das Hotel-Restaurant „Zum Steverstrand“ in Lüdinghausen. Insbesondere Liebhaber der regionalen, westfälischen Küche kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.