News aus Lotte und der Region

 
 

 
 
 

Bild der Woche: Fürstbischöfliches Schloss in Münster

Münster / Münsterland - Unser Foto der Woche ist Steffen Peters gelungen, der am Fürstbischöflichen Schloss in Münster einen besonders stimmungsvollen Winterabend eingefangen hat.

 

"Friederike" hinterlässt Spur der Verwüstung

Münsterland - Nach einem turbulenten Tag haben im Münsterland die Aufräumarbeiten begonnen. Nach Orkantief "Friederike" gibt es viel zu tun - allerorten sind Bäume entwurzelt, Dächer und Oberleitungen beschädigt. Bis auf wenige leichte Verletzungen kamen Menschen zum Glück nicht zu Schaden. Die Bilanz im Überblick.

 

Live-Ticker Sturmtief Friederike

Münsterland - Da mit vielen Meldungen rund um das Sturmtief Friederike zu rechnen ist, stellen wir diese ab sofort auch wieder über unseren temporären Twitter-Feed Mland_Live zur Verfügung. Hier sowie über das Twitterprofil werden die Kurzmeldungen gepostet und retweetet.

 

Warnstufe Rot: Orkanböen im Anflug

Münsterland - Am frühen Mittwochnachmittag waren sich die Wetterdienste einig, was da im Anflug ist und gaben übereinstimmend eine Unwetterwarnung für den Donnerstag heraus. Es drohen orkanartige Böen und ein Sturm, der in der Spitze bis zu 110 km/h erreichen könnte.

 

Up Platt vertellt: Bennad un Ömer

Münsterland - In unregelmäßigen Abständen präsentiert muensterland.de ab sofort Beiträge von Gastautoren auf Plattdeutsch. In der ersten Folge erzählt Annette Winkelhorst die anrührende Geschichte von "Bennad und Ömer".

 

PoetrySlam in der „Alten Honigfabrik“ am 1. Februar

Ibbenbüren - Am Donnerstag, 01. Februar 2018, um 20 Uhr lädt die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH zur nächsten Dichterschlacht in die Räume des Kunstvereins in der Alten Honigfabrik. Der erste PoetrySlam des Jahres wird humorvoll moderiert von Acho alias Achim Leufker, dem frisch gekürten Drittplatzierten der NRW Slam-Meisterschaften.

 

Immer mehr Betriebe verkaufen online

Münsterland - Die nord-westfälischen Unternehmen vermarkten und verkaufen ihre Produkte und Dienstleistungen immer stärker über das Internet. Nach einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen nutzen mittlerweile 60 Prozent der Betriebe digitale Vertriebswege. Der Anteil liegt damit über ein Drittel höher als vor drei Jahren, wie der Vergleich mit einer früheren IHK-Umfrage zeigt.

 

Willkommen an Bord - Schifffahrten auf der Ems 2018

Rheine - Sonnenuntergang, kulinarische Leckereien und das sanfte Schaukeln an Bord… um so einen romantischen Abend zu verbringen braucht man keine Kreuzfahrt buchen! Dieses einmalige Erlebnis ist - sozusagen vor der Haustür - buchbar. Neben den Kombi-Schifffahrten „Mit Rad & Schiff die Ems entlang“, werden Mondschein- und Frühstücksfahrten mit dem Fahrgastschiff „Stadt Lingen“ angeboten.

 

Zeitreisen durch historische Ortskerne

Münsterland - Nicht nur Schlösser und Burgen prägen das Münsterland, auch historische Ortskerne bestimmen das Bild und werfen die Frage auf: Wie mag es hier vor hunderten von Jahren zugegangen sein? Antworten bieten zahlreiche historische Stadtführungen, die zu einer Zeitreise ins Mittelalter einladen.

 

Masterplan 2030: So soll der Allwetterzoo in Zukunft aussehen

Münster - Zwei Jahre intensive Arbeit haben sich gelohnt: Das Konzept Masterplan 2030 plus für den Allwetterzoo Münster ist fertig und Zoodirektor Dr. Thomas Wilms zeigt sich erleichtert, dass das Konzept Masterplan 2030 plus bei der Vorstellung im Aufsichtsrat des Allwetterzoos und im Verwaltungsvorstand der Stadt Münster äußerst positiv aufgenommen wurde und starke Unterstützung findet.

 

Loading...
Loading...